Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kulturkonzeption von G. Hofstede

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
In den späten sechziger Jahren führten das enorme Wachstum multinationaler Unternehmen und das zunehmende Interesse der Wissenscha... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In den späten sechziger Jahren führten das enorme Wachstum multinationaler Unternehmen und das zunehmende Interesse der Wissenschaft an kulturellen Unterschieden zu einer kulturvergleichenden Forschung. Hofstedes Buch "Culture's Consequences" war somit 1980 für Wissenschaft und Praxis von großer Bedeutung. Man sollte die Ergebnisse der Studie jedoch nicht universell und ohne jeglichen Vorbehalt einsetzen. Es existieren grundlegende konzeptionelle und methodische Schwachpunkte, die nicht bedenkenlos ignoriert werden können. Die Autorin betrachtet Hofstedes Studie daher unter kritischen Gesichtspunkten, vergleicht sie mit anderen Ansätzen und gibt Implikationen für ihre weitere Anwendung. Das Buch richtet sich an Wirtschaftswissenschaftler, Manager und besonders an international tätige Unternehmen.

Autorentext

Anne Neumann:Bachelor of International Business (BA), University of Applied Sciences, Dresden, Germany.Program Manager, Global Alliance for Women's Health (GAWH), New York City, USA.Student: Master of Public Health (MPH), Umeå University, Sweden.

Produktinformationen

Titel: Die Kulturkonzeption von G. Hofstede
Untertitel: Eine kritische Betrachtung
Autor:
EAN: 9783836455350
ISBN: 978-3-8364-5535-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 130g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2012