Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das "Rotkäppchen" der Grimms. Eine Untersuchung der erzieherischen Wirkung dieses Märchens
Anne-Marie Holze

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germ... Weiterlesen
Geheftet (Geh), 20 Seiten  Weitere Informationen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistik), Veranstaltung: Literaturgeschichte 17. bis 19. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Jahrzehnten werden Märchen von Generation zu Generation weitergegeben und vorgelesen. Eine bedeutende Stellung nehmen hierbei als Autoren die Gebrüder Grimm ein, die Anfang des 19. Jahrhunderts die "Kinder- und Hausmärchen", eine Sammlung der verschiedensten Märchen, veröffentlichen. Zu dieser Zeit galt der Anspruch an die Kinder- und Jugendliteratur, eben diese Lesergruppe zu unterhalten. Eine Erziehungsfunktion war nicht das eigentliche Ziel. Wenn man sich die Geschichten näher anschaut, sind trotzdem gewisse Botschaften an die Kinder zu erkennen. Diese möchte ich am Beispiel von "Rotkäppchen" in der Fassung der Grimms näher untersuchen. Hierbei analysiere ich erst die Figur des kleinen Mädchens und dann die des Wolfes, nicht ohne Zusammenhängen zwischen ihnen kennzeichnen zu müssen. Dafür gehe ich stringent am Verlauf des Märchens entlang. Auf was werden Kinder hingewiesen? Welche Funktionen haben die Taten und Worte? Besteht so etwas wie eine Moral in der Geschichte? Schließlich möchte ich noch einen Blick auf den Zusatz der Grimms werfen, welcher im normalen Volksmund oder anderen Märchenausgaben nie erwähnt wird. Welche Stellung nimmt er ein, wenn man das Märchen im Hinblick auf die Erziehungsfunktion betrachtet? Zuletzt folgt eine Zusammenfassung der Motive im Märchen. Welche Merkmale sind auffallend? Wie erkennt man sie bei "Rotkäppchen"?

Produktinformationen

Titel: Das "Rotkäppchen" der Grimms. Eine Untersuchung der erzieherischen Wirkung dieses Märchens
Autor: Anne-Marie Holze
EAN: 9783668103412
ISBN: 978-3-668-10341-2
Format: Geheftet (Geh)
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 41g
Größe: H213mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen