Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hermeneutik des Einverständnisses oder Hermeneutik der Befreiung?

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für S... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Systematische Theologie), Veranstaltung: Einführung in die Systematische Theologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bibel - ein Buch mit vielen Interpretationsmöglichkeiten. Wie ein Mensch die Jahrhunderte alten Schriften liest und versteht ist im großen Maße von seinem kulturellen Hintergrund abhängig. Die unterschiedlichen Hintergründe führen nicht selten zur Entwicklung von völlig verschiedenen Theologien, was diese Arbeit exemplarisch aufzeigen möchte. Es werden zwei Hermeneutiken verglichen, deren Ursprünge höchst unterschiedlich sind: Die Hermeneutik der südamerikanischen Befreiungstheologie und die Hermeneutik des Einverständnisses von Peter Stuhlmacher. Beide sind in den 70er Jahren entstanden. Nur durch die Betrachtung des soziokulturellen Hintergrundes kann verstanden werden, warum ein ausgebeuteter südamerikanischer Bauer zu jener Zeit die Bibel so anders versteht als ein gut situierter deutscher Akademiker. Nur so kann verstanden werden, welche Bedeutung die Heilige Schrift für beide hat. Und schließlich ist nur so eine fruchtbare interkulturelle Debatte über Exegese möglich, bei der der Standpunkt des Gegenübers nachvollzogen und respektiert werden kann.

Produktinformationen

Titel: Hermeneutik des Einverständnisses oder Hermeneutik der Befreiung?
Untertitel: Zwei hermeneutische Ansätze im Vergleich
Autor:
EAN: 9783656491460
ISBN: 978-3-656-49146-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 53g
Größe: H200mm x B147mm x T5mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen