Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Noch viele Jahre lang habe ich nachts von Duisburg geträumt"

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Die für den Transport bestimmten Personen waren in Listen erfasst (...) In Duisburg mussten sie sich am vorgesehenen Tag am j... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

quot;Die für den Transport bestimmten Personen waren in Listen erfasst (...) In Duisburg mussten sie sich am vorgesehenen Tag am jüdischen Gemeindehaus in der Junkernstraße einfinden (...) Sollte der 'Evakuierungstransport' (...) vom Güterbahnhof Düsseldorf-Derendorf abgehen, wurden die Betroffenen in fahrplanmäßigen Personenzügen vom Duisburger Hauptbahnhof nach Düsseldorf gebracht." Die Ausstellung des Zentrums für Erinnerungskultur und der vom Mercator-Verlag gemeinsam mit dem Kultur- und Stadthistorischen Museum herausgegebene Begleitband sind Gedenken und Mahnung zugleich, getreu dem Wort von Bertolt Brecht: "Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch." Ihre Wucht verdankt die Dokumentation nicht abstrakt wirkenden großen Zahlen oder Orten, die der Lebenswelt des Betrachters fern sind. Hier wird die Geschichte direkt vor Ort lebendig, und die von Fotografien und Dokumenten begleiteten Lebens- und Leidensgeschichten von Menschen, die buchstäblich nebenan gewohnt haben - hier in Duisburg -, bleiben im Gedächtnis.

Produktinformationen

Titel: "Noch viele Jahre lang habe ich nachts von Duisburg geträumt"
Untertitel: Jüdisches Leben in Duisburg von 1918 bis 1945
Autor:
EAN: 9783874635516
ISBN: 978-3-87463-551-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mercator-Verlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 248g
Größe: H228mm x B139mm x T10mm
Veröffentlichung: 29.04.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen