Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitsrealitäten und Lernbedarfe wenig qualifizierter Menschen

  • Kartonierter Einband
  • 301 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Joachim Schroeder ist Professor für Lernbehindertenpädagogik an der Universität Hamburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Theorien u... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Joachim Schroeder ist Professor für Lernbehindertenpädagogik an der Universität Hamburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Theorien und Konzepte für eine lebenslagenorientierte Pädagogik und Didaktik, zielgruppenspezifische Schulentwicklung, berufliche Vorbereitung benachteiligter Jugendlicher sowie die Auseinandersetzung mit den Folgen der Transnationalisierung sozialer Ungleichheit für Erziehung und Bildung.

Klappentext

Die Arbeitsrealitäten und Lernbedarfe von Menschen, die als "funktionale Analphabeten" bezeichnet werden, sind selten Gegenstand wissenschaftlicher Forschung. Die vorliegende Studie geht mit verschiedenen empirischen Zugängen den Lebenslagen, Bildungs-verläufen und Erwerbskarrieren dieser gesellschaftlich stigmatisierten sozialen Gruppe nach. Mit den Untersuchungsergebnissen kann der verbreiteten Auffassung entgegen getreten werden, dass Menschen mit geringer Grundbildung per se chancenlos auf dem Arbeitsmarkt seien. Desweiteren wird gezeigt, dass die Inanspruchnahme von Lese- und Schreibangeboten oftmals in einem engen Zusammenhang mit den Anforderungen in der Arbeitswelt steht, die bislang vor-gehaltenen Grundbildungs- und Alphabetisierungskurse jedoch nur bedingt diesen beschäftigungs-bezogenen Lerninteressen von Kursteilnehmenden gerecht werden. Mit detaillierten Arbeitsplatzanalysen werden die Anforderungen an Schriftsprachlichkeit in "Einfachtätigkeiten" beschrieben, also in Jobs, in denen Menschen mit geringen formalen Bildungsqualifikationen üblicherweise eine Beschäftigung finden. Es wird verdeutlicht, dass die an solchen Arbeitsplätzen abverlangten Literalitätskompetenzen in Fort- und Weiterbildungskonzepten bislang jedoch ebenso wenig berücksichtigt werden wie im schulischen und berufsvorbereitenden Unterricht.

Produktinformationen

Titel: Arbeitsrealitäten und Lernbedarfe wenig qualifizierter Menschen
Autor:
EAN: 9783781517974
ISBN: 978-3-7815-1797-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klinkhardt, Julius
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 301
Gewicht: 490g
Größe: H237mm x B167mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.03.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen