Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Drogenpolitik im Fall Peru

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Sonstige Staaten, Note: 2, Johann Wolfga... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Sonstige Staaten, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Lateinamerika - Drogenpolitik und ihre Auswirkungen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Hausarbeit zum Thema Drogenpolitik in Peru werde ich zunächst eine kurze Einleitung in die Thematik Koka und Kokain geben. An dieser Stelle sollen die Unterschiede zwischen Koka und Kokain deutlich abgegrenzt werden. Dazu gebe ich einen Einblick in die Kultur- und Sozialgeschichte der Kokapflanze. Weiterhin berichte ich über den Anbau und die Ernte der Kokablätter. Nachdem die Kokapflanze und ihre wesentlichen Eigenschaften erläutert wurden, werden der Produktionsweg von Kokain und die unterschiedlichen Wirkungen von Koka und Kokain thematisiert. Als nächstes soll die Entwicklung und das Ausmaß des Drogenproblems in Peru analysiert werden. Dazu gehe ich näher auf den eigentlichen Drogenkonsum und den internationalen Drogenmarkt ein. Der Schwerpunkt der Hausarbeit soll unter Punkt vier betrachtet werden. Um die Drogenpolitik im Fall Peru erläutern zu können, müssen mehrere Aspekte ermittelt werden. Zum einen muss die rechtshistorische Entwicklung des Landes kurz angesprochen werden, um die Änderungen im politischen Wesen nachvollziehen zu können. Zum anderen werden die Grundzüge der Drogenpolitik erfasst. Unter dem Punkt Politik und geltendes Recht soll die Prävention, die Substitution und alternative Entwicklung, sowie die Kontrolle und Repression der peruanischen Politik vorgestellt werden. Weiterhin werden die institutionellen Rahmenbedingungen und die Umsetzung der Politik und deren Wirksamkeit an dieser Stelle bearbeitet. Bevor ich die Hausarbeit mit einem Fazit beenden, soll das Augenmerk auf die Antidrogenpolitik gerichtet werden. Auch an dieser Stelle werden die Punkte Repression und Verfolgung, sowie die Alternativprojekte für den Kokaanbau in Peru dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Drogenpolitik im Fall Peru
Autor:
EAN: 9783640306640
ISBN: 978-3-640-30664-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H209mm x B147mm x T2mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel