Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sex und Krebs - 2 Tabus treffen aufeinander

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
Anliegen dieser Veröffentlichung ist, das Thema Sexualität selbstverständlich in der onkologischen Versorgung zu einem kommunizier... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anliegen dieser Veröffentlichung ist, das Thema Sexualität selbstverständlich in der onkologischen Versorgung zu einem kommunizierbaren Thema als feste Größe im Behandlungsplan zu etablieren. Struktur, Inhalte und Ziele dieser psychoonkologischen Arbeit verdeutlichen, in welchem Rahmen die psychosozialen Auswirkungen der Krebserkrankung auf die Sexualität zum Tragen kommen. Die Folgen der Krebserkrankung und deren Behandlung auf die Sexualität betreffen den Menschen in seiner ganzen Identität. Theorie und Praxis der Integrativen Therapie (H.G. Petzold) weisen Wege auf, die uns die Erschütterung der Identität der betroffenen Menschen durch die Auswirkungen der Krebserkrankung auf die Sexualität verstehen lassen und welche Möglichkeiten den Betroffenen zur Linderung und Heilung angeboten werden können. Die Ressourcen und das Lösungspotential des Patienten zu erwecken und zu stärken, ist ein besonderes Anliegen. Um eine befriedigende Lebenssituation für den Patienten zu erreichen, sind sowohl der Behandler als auch der Patient vor eine Herausforderung gestellt: nämlich sich dieses Themas Sexualität und Krebs anzunehmen.

Produktinformationen

Titel: Sex und Krebs - 2 Tabus treffen aufeinander
Untertitel: Eine Perspektive der Integrativen Therapie
Autor:
EAN: 9783330503410
ISBN: 978-3-330-50341-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Zahnheilkunde
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 103g
Größe: H220mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 26.06.2017
Jahr: 2017