Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Gender Marketing online

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bohrmaschinen speziell für Frauen oder Diät-Cola für Männer Gender Marketing spielt eine immer größere Rolle. Konzentrierte sich d... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bohrmaschinen speziell für Frauen oder Diät-Cola für Männer Gender Marketing spielt eine immer größere Rolle. Konzentrierte sich die bisherige Literatur auf die geschlechtssensible Kommunikation in den klassischen Werbemedien, trägt dieses Buch der wachsenden Bedeutung des Internets Rechnung. Die Autorin integriert interdisziplinär Aspekte der Online-Marketing-Kommunikation in das Forschungsgebiet des Gender Marketing. Dabei liegt der Fokus auf dem Teilbereich der Online-Mediaplanung bzw. Mediaforschung. Die theoretische Exploration und empirische Hypothesenprüfung widmen sich u.a. folgenden Fragestellungen: Wie und warum unterscheidet sich das Verhältnis der Geschlechter zum technischen Medium Internet? Welche Produkt- und Themenwelten sind für Männer und Frauen im Internet interessant? Sind diese stereotyp oder befinden sie sich im Wandel? Welche Online-Medien nutzen die Geschlechter? Als Ergebnis identifiziert die Autorin neue, vielversprechende Strategien einer geschlechtsspezifischen Online-Kommunikation. Das Buch richtet sich an Werbetreibende und Marketingverantwortliche in Unternehmen, an Forschende im Bereich Online-Kommunikation und Mediennutzung sowie an Studierende.

Autorentext

Anne Hinner, B.Sc.: Studium der Betriebswirtschaft mit demSchwerpunkt Marketing an der Hochschule Pforzheim und derCopenhagen Business School, Dänemark. Zertifizierte PR-Referentinder DAPR und der Hochschule Pforzheim. Aufbaustudium derJournalistik an der Universität Hohenheim.



Klappentext

Bohrmaschinen speziell für Frauen oderDiät-Cola für Männer - Gender Marketing spielt eineimmer größere Rolle. Konzentrierte sich die bisherigeLiteratur auf die geschlechtssensible Kommunikationin den klassischen Werbemedien, trägt dieses Buch derwachsenden Bedeutung des Internets Rechnung. DieAutorin integriert interdisziplinär Aspekte derOnline-Marketing-Kommunikation in dasForschungsgebiet des Gender Marketing. Dabei liegtder Fokus auf dem Teilbereich der Online-Mediaplanungbzw. Mediaforschung. Die theoretische Exploration undempirische Hypothesenprüfung widmen sich u.a.folgenden Fragestellungen: Wie und warumunterscheidet sich das Verhältnis der Geschlechterzum technischen Medium Internet? Welche Produkt- undThemenwelten sind für Männer und Frauen im Internetinteressant? Sind diese stereotyp oder befinden siesich im Wandel? Welche Online-Medien nutzen dieGeschlechter? Als Ergebnis identifiziert die Autorinneue, vielversprechende Strategien einergeschlechtsspezifischen Online-Kommunikation. DasBuch richtet sich an Werbetreibende undMarketingverantwortliche in Unternehmen, anForschende im Bereich Online-Kommunikation undMediennutzung sowie an Studierende.

Produktinformationen

Titel: Gender Marketing online
Untertitel: Grundlagen und Chancen einer geschlechtsspezifischenOnline-Mediaplanung
Autor:
EAN: 9783639107197
ISBN: 978-3-639-10719-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 218g
Größe: H223mm x B151mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.05.2009
Jahr: 2009