Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Wesen der Rhetorik in Platons Gorgias

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Gottfried Wilhelm ... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, den Charakter der Rhetorik, wie Platon ihn in "Gorgias" darstellt, zu fassen. Hierfür wird in einem ersten Schritt die Darstellung des Rhetorikbegriffs im "Gorgias" herausgearbeitet. In einem zweiten Schritt wird die mit der Rhetorik verbundene Lebensweise analysiert. Eine Einordnung der dargestellten Rhetorik erfolgt mit Bezug auf das Wesen der platonischen Dialektik und der damit verbundenen Lebensweise, wodurch die im "Gorgias" greifbare Kritik Platons an der Rhetorik explizit herausgearbeitet werden kann. Die Analyse eines Textes in übersetzter Sprache anders als in der Originalsprache wird erschwert durch die Abweichungen zwischen verschiedenen Übersetzungen. Für die Analyse des "Gorgias" dient Michael Erlers Übersetzung als Grundlagentext. Die Problematik von Abweichungen im Text aufgrund von Übersetzungsunterschieden wird ebenfalls - sofern notwendig - berücksichtigt.

Produktinformationen

Titel: Das Wesen der Rhetorik in Platons Gorgias
Autor:
EAN: 9783668611801
ISBN: 978-3-668-61180-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen