Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konfliktklärung mit Kindern

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ziel dieser Arbeit ist eine Bestandsaufnahme und Analyse der Konzepte und Vor gehensweisen von... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ziel dieser Arbeit ist eine Bestandsaufnahme und Analyse der Konzepte und Vor gehensweisen von Christoph Thomann anhand seiner ersten Erfahrungen und Erprobungen bei Konfliktklärungen mit Kindern. Untersuchungsinhalte sind acht faktisch rekonstruierte Fallbeispiele aus den Jahren 1994-2002 von Kon flikthilfen Thomanns bei Streitereien seiner Kindern mit anderen aus der Peer gruppe. Thomanns Ausgangspunkt im Vorgehen sowie die theoretische Grund lage in den vorliegenden Fällen ist das von ihm entwickelte Kon flikt klär ungs konzept, das bis dahin ausschließlich im Erwachsenenbereich eingesetzt wur de. Dargestellt wird eine Modifikation dieses Klärungskonzepts für Kon flik te unter Kindern und dessen Wirkungsweise. Im Focus der Untersuchung steh en die für die Alterstufe der drei bis fünfzehnjährigen verwendeten Me tho den Thomanns. Spezielle Fragen ergaben sich aus seiner Doppelrolle als Va ter der Betroffenen und als Klärungshelfer. Die Ergebnisse bestätigen Effekte bei spontanen Konflikten, vor allem während der Klärungsgespräche. Dieses Buch wendet sich vor allem an Eltern und Pädagogen und lädt zur Nachahmung im Konfliktfall ein.

Autorentext

Umay Uzunoglu Koçer obtained her PhD in Statistics at Dokuz Eylul University. She is currently a working as a lecturer in the Department of Statistics at the same place. Research interests are primarily in the areas of inventory management, queuing theory and Markov process in the application of inventory theory.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ziel dieser Arbeit ist eine Bestandsaufnahme und Analyse der Konzepte und Vor­gehensweisen von Christoph Thomann anhand seiner ersten Erfahrungen und Erprobungen bei Konfliktklärungen mit Kindern. Untersuchungsinhalte sind acht faktisch rekonstruierte Fallbeispiele aus den Jahren 1994-2002 von Kon­flikthilfen Thomanns bei Streitereien seiner Kindern mit anderen aus der Peer­gruppe. Thomanns Ausgangspunkt im Vorgehen sowie die theoretische Grund­lage in den vorliegenden Fällen ist das von ihm entwickelte Kon­flikt­klär­ungs­konzept, das bis dahin ausschließlich im Erwachsenenbereich eingesetzt wur­de. Dargestellt wird eine Modifikation dieses Klärungskonzepts für Kon­flik­te unter Kindern und dessen Wirkungsweise. Im Focus der Untersuchung steh­en die für die Alterstufe der drei bis fünfzehnjährigen verwendeten Me­tho­den Thomanns. Spezielle Fragen ergaben sich aus seiner Doppelrolle als Va­ter der Betroffenen und als Klärungshelfer. Die Ergebnisse bestätigen Effekte bei spontanen Konflikten, vor allem während der Klärungsgespräche. Dieses Buch wendet sich vor allem an Eltern und Pädagogen und lädt zur Nachahmung im Konfliktfall ein.

Produktinformationen

Titel: Konfliktklärung mit Kindern
Untertitel: Theorien und Fallbeispiele
Autor:
EAN: 9783639401066
ISBN: 978-3-639-40106-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.04.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel