Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Inklusion in Krippe und Kita

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
Inklusion - ein aktuelles Thema, auch in ihrer Kita? Zeigen Sie Mut und gehen Sie das gesellschaftliche Thema Inklusion an. Es wir... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inklusion - ein aktuelles Thema, auch in ihrer Kita? Zeigen Sie Mut und gehen Sie das gesellschaftliche Thema Inklusion an. Es wird Sie oft vor große Herausforderungen stellen. Dieser praktische Leitfaden von Anne Groschwald und Henning Rosenkötter zeigt Ihnen, wie sie inklusive Aufgaben gemeinsam und pragmatisch angehen können und ihr Verständnis dafür gestärkt wird. Leicht verständlich geschrieben, praxisnah und mit vielen Beispielen werden Sie hier für die Aufgabe "Inklusion" in Ihrer Kita vorbereitet. Inklusion umzusetzen wird Ihnen dann nicht mehr schwer fallen. Das Buch kombiniert medizinisches und pädagogisches Wissen. Die beiden Autoren greifen auf langjährige Erfahrung in Inklusion und multidisziplinärer Tätigkeit zurück. Aus dem Inhalt: Einleitung 1 Begriffsbestimmung: Integration und Inklusion 1.1 Was ist Integration? 1.2 Was ist Inklusion? 2 Geschichte und rechtliche Grundlagen der Inklusion 2.1 UN-Kinderrechtskonvention 2.2 UN-Behindertenrechtskonvention 2.3 Gesetzliche Grundlagen in Deutschland 3 Inklusive Pädagogik in Krippe und Kita 3.1 Wertschätzung der Vielfalt und Abbau von Barrieren 3.2 Ansatz der vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung 4 Zentrale Ressource: die Haltung der pädagogischen Fachkräfte 4.1 Biografische Kompetenz und Selbstreflexion 4.2 Aktive und forschende Haltung 4.3 Empathie, Responsivität und Feinfühligkeit 4.4 Netzwerkarbeit 4.5 Wertschätzung von Diversität 4.6 Austausch zwischen allen Beteiligten 5 Inklusionsziel: Starke Kinder 5.1 Ausschlaggebende Faktoren für die Entwicklung von Resilienz 5.2 Den Schutzschild der Kinder stärken 6 Erziehungspartnerschaft mit den Eltern 6.1 Vielfalt der elterlichen Wünsche und Erwartungen 6.2 Vorurteilsbewusste Bereitschaft zum Dialog 7 Behinderungsformen und Fördermöglichkeiten 7.1 Definition und Ursachen von Behinderung 7.2 Kinder mit Körperbehinderung 7.3 Kinder mit Sprachbehinderung 7.4 Kinder mit Lernbehinderung oder geistiger Behinderung 7.5 Kinder mit Sehbehinderung 7.6 Kinder mit Hörbehinderung 7.7 Kinder mit seelischen Störungen 8 Umgang mit sozial schwierigen Situationen 8.1 Armut und die Folgen 8.2 Andere sozial schwierige Situationen 9 Umgang mit Entwicklungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten 9.1 Was sind Entwicklungsstörungen? 9.2 Was sind Verhaltensauffälligkeiten? 10 Aus- und Fortbildung in Inklusion und Anforderungen an eine Inklusionsassistenz 10.1 Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung 10.2 Wer kann Inklusionsassistent sein? 10.3 Einsatz einer Inklusionsassistenz 11 Pro und kontra Inklusion 12 Aufgaben der Träger, unterstützende Leistungen und Finanzierung 13 Kooperation und Netzwerk

Autorentext
Anne Groschwald ist Pädagogin und arbeitet als Coach bei educcare. Dr. Henning Rosenkötter ist Kinder- und Jugendarzt, Neuropädiater und Familientherapeut. Er war Ärztlicher Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums in Ludwigsburg. Lehrbeauftragter für Frühkindliche und Elementarbildung an der PH Heidelberg.

Produktinformationen

Titel: Inklusion in Krippe und Kita
Untertitel: Ein Leitfaden für die Praxis
Autor:
EAN: 9783451328770
ISBN: 978-3-451-32877-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 470g
Größe: H260mm x B200mm x T15mm
Veröffentlichung: 11.06.2015
Jahr: 2015
Land: CZ
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen