Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ekkorum

  • Paperback
  • 304 Seiten
Was haben der Bildhauer Bertel Thorvaldsen (1770-1844), der Symbolist Jens Ferdinand Willumsen (1863-1958) und der Künstler Asger ... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Was haben der Bildhauer Bertel Thorvaldsen (1770-1844), der Symbolist Jens Ferdinand Willumsen (1863-1958) und der Künstler Asger Jorn (1914-1973) gemein außer ihrer internationalen Ausrichtung, die sie aus ihrer dänischen Heimat trug? Sie lebten in unterschiedlichen Epochen, doch bauten sie auf ähnliche Weise umfangreiche Sammlungen auf, die ihre eigene künstlerische Arbeit widerspiegelte als auch bereicherte: Thorvaldsen war für seine Expertise in Antiker Kunst bekannt, Willumsen ein El-Greco-Kenner, Jorn, Mitbegründer von COBRA und der Situationistischen Internationale, strebte danach, die moderne Kunst einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Alle drei Künstlersammlungen, heute Teil öffentlicher Museen, pflegen einen individuellen Stil, bei dem es nicht darum geht, Kunstwerke nach einen chronologischen Ablauf zu sammeln, sondern intuitiv. Dieser einzigartig aufbereitete Katalog stellt die unterschiedlichen Sammlungsansätze vor, die die Museumslandschaft des 19. und 20. Jahrhunderts aufrüttelten.

Zusammenfassung
Was haben der Bildhauer Bertel Thorvaldsen (17701844), der Symbolist Jens Ferdinand Willumsen (18631958) und der Künstler Asger Jorn (19141973) gemein außer ihrer internationalen Ausrichtung, die sie aus ihrer dänischen Heimat trug? Sie lebten in unterschiedlichen Epochen, doch bauten sie auf ähnliche Weise umfangreiche Sammlungen auf, die ihre eigene künstlerische Arbeit widerspiegelte als auch bereicherte: Thorvaldsen war für seine Expertise in Antiker Kunst bekannt, Willumsen ein El-Greco-Kenner, Jorn, Mitbegründer von COBRA und der Situationistischen Internationale, strebte danach, die moderne Kunst einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Alle drei Künstlersammlungen, heute Teil öffentlicher Museen, pflegen einen individuellen Stil, bei dem es nicht darum geht, Kunstwerke nach einen chronologischen Ablauf zu sammeln, sondern intuitiv. Dieser einzigartig aufbereitete Katalog stellt die unterschiedlichen Sammlungsansätze vor, die die Museumslandschaft des 19. und 20. Jahrhunderts aufrüttelten.

Produktinformationen

Titel: Ekkorum
Untertitel: Thorvaldsen, Willumsen, Jorn og deres samlinger
Autor:
Editor:
EAN: 9783775743679
ISBN: 978-3-7757-4367-9
Format: Paperback
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 304
Veröffentlichung: 01.06.2018
Jahr: 2018
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen