Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kubismus
Anne Ganteführer-Trier

(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Der Kubismus, der u. a. von Picasso und Braque begründet wurde, gilt manchen als erste Avantgarde-Bewegung der Kunst im 20. Jahrhu... Weiterlesen
Fester Einband, 96 Seiten  Weitere Informationen
20%
14.90 CHF 11.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Kubismus, der u. a. von Picasso und Braque begründet wurde, gilt manchen als erste Avantgarde-Bewegung der Kunst im 20. Jahrhundert. Von afrikanischer und indianischer Kunst inspiriert, dekonstruierten seine Anhänger die europäischen Konventionen von Form und Perspektive und schufen zweidimensionale, fragmentierte und revolutionäre Bilder. Picassos berühmtes Gemälde "Les Demoiselle d'Avignon" mit seiner radikalen Fragmentierung von Gegenständen und Figuren, die unterschiedliche Blickwinkel wiedergeben, gilt als das ursprüngliche kubistische Werk schlechthin. Danach bildete der Kubismus zwei unterschiedliche Richtungen aus: den Analytischen Kubismus, der weiterhin perspektivische Ebenen in den Farben Schwarz, Grau und Ocker miteinander verwob, und den späteren Synthetischen Kubismus, der von einfacheren Formen, strahlenderen Farben und Collage-Elementen wie Zeitungsfetzen geprägt war. Dieses Buch stellt Werke der Hauptvertreter des Kubismus vor, darunter Pablo Picasso, Georges Braque, Fernand Léger, Juan Gris, Albert Gleizes und Robert Delaunay.

Entdecken Sie mit dieser Einführung die revolutionäre Kunst des Kubismus, der als erste Avantgarde-Bewegung des 20. Jahrhunderts gilt. Anhand einiger der wichtigsten Werke erläutert der Band die Geschichte, Theorie und das Vermächtnis hinter den fragmentierten Ebenen, multiplen Perspektiven und Collagen-Elementen. "Ein Kopf besteht im Wesentlichen aus Augen, Nase, Mund, die beliebig platziert werden können." - Pablo Picasso

Autorentext

Anne Ganteführer-Trier (geb. 1965) studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Neuere Geschichte in Bonn. Von 1990 bis 1996 war sie freie Mitarbeiterin im August Sander Archiv, Köln, anschließend wissenschaftliche Angestellte in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln. Seit Oktober 2000 ist sie als freie Kuratorin und Autorin tätig und leitet die Abteilung Fotografie des Kölner Auktionshauses Van Ham Kunstauktionen. Zu ihren Publikationen zählen u.a.: Candida Höfer. Orte Jahre. Photographien 1968-1999 und Zeitgenossen. August Sander und die Kunstszene der 20er Jahre im Rheinland (2000) sowie Jeff Wall - Bilder von Landschaften (1999).



Klappentext

Fragmentierte Formen

Wie Picasso und Co. Perspektive dekonstruierten

Der Kubismus, der u. a. von Picasso und Braque begründet wurde, gilt manchen als erste Avantgarde-Bewegung der Kunst im 20. Jahrhundert. Von afrikanischer und indianischer Kunst inspiriert, dekonstruierten seine Anhänger die europäischen Konventionen von Form und Perspektive und schufen zweidimensionale, fragmentierte und revolutionäre Bilder.

Picassos berühmtes Gemälde Les Demoiselle d'Avignon mit seiner radikalen Fragmentierung von Gegenständen und Figuren, die unterschiedliche Blickwinkel wiedergeben, gilt als das ursprüngliche kubistische Werk schlechthin. Danach bildete der Kubismus zwei unterschiedliche Richtungen aus: den Analytischen Kubismus, der weiterhin perspektivische Ebenen in den Farben Schwarz, Grau und Ocker miteinander verwob, und den späteren Synthetischen Kubismus, der von einfacheren Formen, strahlenderen Farben und Collage-Elementen wie Zeitungsfetzen geprägt war.

Dieses Buch stellt Werke der Hauptvertreter des Kubismus vor, darunter Pablo Picasso, Georges Braque, Fernand Léger, Juan Gris, Albert Gleizes und Robert Delaunay.

Produktinformationen

Titel: Kubismus
Untertitel: Kleine Reihe 2.0
Autor: Anne Ganteführer-Trier
EAN: 9783836505369
ISBN: 978-3-8365-0536-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Taschen Deutschland GmbH+
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 582g
Größe: H264mm x B218mm x T15mm
Veröffentlichung: 13.11.2015
Jahr: 2015

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen