Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Statische und dynamische Okklusionstheorien

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
Diese Forschungsarbeit dient der wissenschaftlichen Untersuchung statischer und dynamischer Okklusion. Mit der neuen technischen U... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Diese Forschungsarbeit dient der wissenschaftlichen Untersuchung statischer und dynamischer Okklusion. Mit der neuen technischen Unterstützung des virtuellen Artikulators konnten mit einer bisher einmaligen Studiengröße deutliche Aussagen über Anzahl und Verteilungscharakteristika statischer Kontaktpunkte herausgearbeitet werden. Hinsichtlich der dynamischen Okklusion wurde mit unterschiedlichen Parametereinstellungen des Bennett-Winkels, des Bonwill-Dreieckes und des sagittalen Kondylenbahnneigungswinkels bewiesen, dass diese Werte sich nicht signifikant auf die dynamischen Grenzbewegungsbahnen auswirken. Die Ergebnisse des virtuellen Artikulators wurden jeweils mit den Ergebnissen des mechanischen Artikulators und der Situation im Probandenmund verglichen. Da die Okklusion nicht nur in der prothetischen Zahnheilkunde sondern auch in der konservierenden Zahnerhaltung, in der Parodontologie, der Kieferorthopädie und insbesondere bei Patienten mit craniomandibulären Dysfunktionen (CMD) ein Verständnis fordert, ohne welches wir den Patienten nicht ausreichend und vollständig therapieren können, sollte die gnathologische Lehre überdacht und weiterentwickelt werden.

Autorentext

1982 in Ravensburg geboren, wuchs die Autorin in Freiburg auf und erlangte dort 2002 am Deutsch-Französischen Gymnasium das Abitur. 2003 begann sie das Zahnmedizinstudium an der Ludwig-Maximilians Universität in München und nahm 2006 zusammen mit Prof. Mehl ihre wissenschaftliche Forschungsarbeit auf. 2008 absolvierte die Autorin das Staatsexamen.

Produktinformationen

Titel: Statische und dynamische Okklusionstheorien
Untertitel: Untersuchung zu bestehenden Theorien, Vorkommen im natürlichen Gebiss und deren Anwendung im Artikulator
Autor:
EAN: 9783838124995
ISBN: 978-3-8381-2499-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag
Genre: Zahnheilkunde
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 171g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen