Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung des Kulturtourismus für eine touristische Destination

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Tourismusindustrie ist inzwischen eine der größten Wirtschaftszweige weltweit. Trotz krisenbelasteter Tourismusjahre, wie in d... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Tourismusindustrie ist inzwischen eine der größten Wirtschaftszweige weltweit. Trotz krisenbelasteter Tourismusjahre, wie in dem Jahr des Terroranschlags in den USA oder des Erdbebens in Japan, wird der Wachstumstrend des Tourismus nicht anhalten. Die wachsende touristische Nachfrage mit steigenden, spezifischen Bedürfnissen hat dazu geführt, dass der Tourismus in verschiedene Teilsegmente aufgegliedert wurde. Besonders das Teilsegment Kulturtourismus steht als einer der Megatrends im weltweiten Reiseverhalten erst am Anfang seiner Karriere: heute steht das Interesse für das kulturelle Angebot einer Destination im Ranking der stärksten Reisemotive der Deutschen und Europäer auf dem zweiten Platz. Der Kulturtourismus verschafft dem Reiseziel Deutschland zusätzlichen Aufwind und neue Chancen. Zudem erhoffen sich deutsche Städte, dass durch die Verbindung von Kultur und Tourismus, die Besucherzahlen steigen und somit mehr Einnahmen gemacht werden können. Vor allem in den neuen Bundesländern wie Sachsen erhoffen sich die Städte mit der Annäherung an Kulturtourismus eine Stärkung ihrer Position und Tourismuszahlen- Grund genug um einen genaueren Blick auf diesen Megatrend zu werfen.

Klappentext

Die Tourismusindustrie ist inzwischen eine der größten Wirtschaftszweige weltweit. Trotz krisenbelasteter Tourismusjahre, wie in dem Jahr des Terroranschlags in den USA oder des Erdbebens in Japan, wird der Wachstumstrend des Tourismus nicht anhalten. Die wachsende touristische Nachfrage mit steigenden, spezifischen Bedürfnissen hat dazu geführt, dass der Tourismus in verschiedene Teilsegmente aufgegliedert wurde. Besonders das Teilsegment Kulturtourismus steht als einer der Megatrends im weltweiten Reiseverhalten erst am Anfang seiner Karriere: heute steht das Interesse für das kulturelle Angebot einer Destination im Ranking der stärksten Reisemotive der Deutschen und Europäer auf dem zweiten Platz. Der Kulturtourismus verschafft dem Reiseziel Deutschland zusätzlichen Aufwind und neue Chancen. Zudem erhoffen sich deutsche Städte, dass durch die Verbindung von Kultur und Tourismus, die Besucherzahlen steigen und somit mehr Einnahmen gemacht werden können. Vor allem in den neuen Bundesländern wie Sachsen erhoffen sich die Städte mit der Annäherung an Kulturtourismus eine Stärkung ihrer Position und Tourismuszahlen- Grund genug um einen genaueren Blick auf diesen Megatrend zu werfen.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung des Kulturtourismus für eine touristische Destination
Untertitel: - dargestellt am Beispiel der Stadt Zwickau
Autor:
EAN: 9783639632088
ISBN: 978-3-639-63208-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 165g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm