Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bibel unserer Kinder

  • Fester Einband
  • 256 Seiten
Biblische Geschichten in Auswahl für Kinder.Anne de Vries wuchs in den Niederlanden zusammen mit sieben Schwestern auf einem in de... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 6 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Biblische Geschichten in Auswahl für Kinder.

Autorentext
Anne de Vries wuchs in den Niederlanden zusammen mit sieben Schwestern auf einem in der Nähe Assens gelegenen alten Bauernhof auf. Nach seiner Ausbildung arbeitete er ab 1923 zunächst als Dorflehrer in Tweede Exloërmond, bevor er 1926 nach Zeist zog und Lehrer an der örtlichen Bartimäus-Blindenschule wurde. 1930 heiratete Anne de Vries Alida Gerdina van Wermeskerken. Aus dieser Ehe stammten fünf Kinder. Seit 1930 erschienen unter Pseudonym mehrere Lesebücher für die Schule. 1935 kam sein erster Roman heraus, der sehr erfolgreich war und ihm erlaubte, hauptberuflich als Autor zu arbeiten, für Erwachsene wie für Kinder. In den letzten Jahren seines Lebens war Anne de Vries Vorsitzender der Fachgruppe für Literatur des Bundes Christlicher Kunstfreunde.

Klappentext

Die Kinderbibel von Anne de Vries ist die in deutschen Sprachgebiet am meisten verbreitete Bibel und wurde in 30 Sprachen übersetzt. Die neunte Ausgabe ist durchgehend vierfarbig und teilweise mit neuen Bildern versehen. Der durchgesehene Text bewahrt die lebendige Sprache von Anne de Vries ebenso wie seine unverwechselbare Fähigkeit zu kindgemäßer Verkündigung. Ab 6 Jahren.

Produktinformationen

Titel: Die Bibel unserer Kinder
Untertitel: Biblische Geschichten in Auswahl für Kinder
Illustrator:
Editor:
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783460325913
ISBN: 978-3-460-32591-3
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre
Herausgeber: Katholisches Bibelwerk
Genre: Sachbücher
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 676g
Größe: H226mm x B167mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.01.1998
Jahr: 1998
Auflage: N.- A.
Land: CZ