Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dunst und Gitter

  • Kartonierter Einband
  • 69 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die vorliegenden Aufzeichnungen über Peking stammen nicht aus der Feder einer Sinologin. Vielmehr ist das Buch im Bewusstsein voll... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die vorliegenden Aufzeichnungen über Peking stammen nicht aus der Feder einer Sinologin. Vielmehr ist das Buch im Bewusstsein vollkommener Unwissenheit geschrieben: ein Buch also des Staunens, ein Buch der ersten, zaghaften Schritte durch den Alltag dieser Riesenstadt. Vielleicht aber gerade deswegen ein Buch, das deren allgegenwärtige Gitter zu öffnen und den Dunst des Unverständlichen zu lichten beginnt?

Autorentext

Anne D. Peiter, Dozentin seit 2007, La Réunion, Frankreich. Schwerpunkte: Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Langue: traduction - Langue écrite / orale - Littérature classique (jusqu'à 1890) - Littérature moderne (jusqu'à 1945) - Littérature contemporaine (à partir de 1945) - Histoire des idées: politique - Civilisation: histoire - Civilisation: culture - Civilisation: interculturalité (Lehrgebiet). Dissertation: Komik und Gewalt. Zur literarischen Verarbeitung der beiden Weltkriege und der Shoah, Köln(Böhlauverlag) 2007. Forschergruppen, Forschungsprojekte: Mitglied des Centre de recherche littéraire et historique de l'Océan Indien Verbindung mit wiss. Gesellschaften: Elias-Canetti-Gesellschaft Andere univ. Tätigkeiten: Leiterin des Deutschdepartments der Université de la Réunion

Produktinformationen

Titel: Dunst und Gitter
Untertitel: Aufzeichnungen zu Peking
Autor:
EAN: 9783897334526
ISBN: 978-3-89733-452-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Projekt Verlag
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 69
Gewicht: 125g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 17.01.2019
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen