Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anne-Marie Blanc

  • Fester Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anne-Marie Blanc war der erste weibliche Filmstar der Schweiz und blieb über Jahrzehnte eine Ikone des Schweizer Films und Theater... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Anne-Marie Blanc war der erste weibliche Filmstar der Schweiz und blieb über Jahrzehnte eine Ikone des Schweizer Films und Theaters. Dem Publikum fiel die 20-Jährige erstmals 1939 als »Sonja« in »Wachtmeister Studer« auf. Der Durchbruch gelang ihr zwei Jahre später mit der Hauptrolle in »Gilberte de Courgenay«. Die Schriftstellerin Anne Cuneo hat in zahlreichen Gesprächen mit Anne-Marie Blanc das facettenreiche Leben dieser einzigartigen Persönlichkeit aufgezeichnet. Entstanden ist eine Hommage an eine mutige Frau, die sich auch im Privatleben über konventionelle Rollen hinweg gesetzt hat. Anne-Marie Blanc starb 2009 kurz vor ihrem 90. Geburtstag.

Autorentext

Anne Cuneo hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und ist zudem als Journalistin, Essayistin und Theater- und Filmregisseurin tätig. Sie wurde für ihr literarisches Schaffen bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.



Klappentext

Anne-Marie Blanc war der erste weibliche Filmstar der Schweiz und blieb über Jahrzehnte eine Ikone des Schweizer Films und Theaters. Dem Publikum fiel die 20-Jährige erstmals 1939 als Sonja in »Wachtmeister Studer« auf. Der Durchbruch gelang ihr zwei Jahre später mit der Hauptrolle in »Gilberte de Courgenay«. Noch 60 Jahre nach diesem schweizweiten Erfolg war sie in verschiedenen Film- und Theaterproduktionen zu sehen, oder auch in der beliebten Fernsehserie »Lüthi & Blanc«. Die Schriftstellerin Anne Cuneo hat in zahlreichen Gesprächen mit Anne-Marie Blanc das facettenreiche Leben dieser einzigartigen Persönlichkeit aufgezeichnet. Die Freundschaft zwischen den beiden Frauen bildet dabei den roten Faden, der sich durch das ganze Buch zieht. Entstanden ist eine Hommage an eine mutige Frau, die sich auch im Privatleben über konventionelle Rollen hinweg gesetzt hat. Anne-Marie Blanc starb 2009 kurz vor ihrem 90. Geburtstag.

Produktinformationen

Titel: Anne-Marie Blanc
Untertitel: Gespräche im Hause Blanc
Autor:
EAN: 9783905894042
ISBN: 978-3-905894-04-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rüffer & Rub Sachbuchverlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 513g
Größe: H215mm x B140mm x T24mm
Jahr: 2014