Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Faszination Reality TV

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Assi-TV" oder "Hartz-Theater": Ein kurzer Blick in das Fernsehprogramm für die kommende Woche belegt schwarz a... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

quot;Assi-TV" oder "Hartz-Theater": Ein kurzer Blick in das Fernsehprogramm für die kommende Woche belegt schwarz auf weiß, womit sich jeder Zuschauer während des alltäglichen Fernsehkonsums konfrontiert sieht. Aktuell werden auf den deutschen TV-Sendern wie RTL, VOX, RTL II, SAT. 1 und Kabel 1 über 70 Reality-Formate ausge-strahlt1 (Stand 2013). Immer neue Reality Formate kommen hinzu und füllen vor allem das Nachmittagsprogramm der Sender. Woraus resultiert die Lust der Zuschauer an diesen Formaten? Betrachtet man die bisherige Forschung zu diesem Thema, so findet man viele allgemeine Abhandlungen. Als Basis für eine theoretische Analyse dienen vorwiegend literarische Quellen und Quellen aus dem Internet. Mit welchen Mitteln binden Reality-Formate ihre Zuschauer? Mit welchen Mitteln werden die Zuschauer gezielt beeinflusst um die handelnden Personen und ihre Geschichten authentisch wirken zu lassen? Diese Arbeit möchte sich im Besonderen mit den Strategien zur Zuschauerbindung auseinandersetzen. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit werden die aus den Reality-Formaten hervorgehenden Auswirkungen und Veränderungen der Werte und Normen unserer Gesellschaft diskutiert.

Autorentext

Anne-Christin Arnold, geb.10.05.1987 in Bietigheim-Bissingen. Nach dem Abitur einjähriger Aufenthalt in Singapore. Danach absolvierte sie eine dreijährige Ausbildung zur Fotografin. Anschließend studierte sie erfolgreich PR- und Kommunikationsmanagement. Heute arbeitet sie im Produktmarketing bei einer internationalen Firma.



Klappentext

"Assi-TV" oder "Hartz-Theater": Ein kurzer Blick in das Fernsehprogramm für die kommende Woche belegt schwarz auf weiß, womit sich jeder Zuschauer während des alltäglichen Fernsehkonsums konfrontiert sieht. Aktuell werden auf den deutschen TV-Sendern wie RTL, VOX, RTL II, SAT. 1 und Kabel 1 über 70 Reality-Formate ausge-strahlt1 (Stand 2013). Immer neue Reality Formate kommen hinzu und füllen vor allem das Nachmittagsprogramm der Sender. Woraus resultiert die Lust der Zuschauer an diesen Formaten? Betrachtet man die bisherige Forschung zu diesem Thema, so findet man viele allgemeine Abhandlungen. Als Basis für eine theoretische Analyse dienen vorwiegend literarische Quellen und Quellen aus dem Internet. Mit welchen Mitteln binden Reality-Formate ihre Zuschauer? Mit welchen Mitteln werden die Zuschauer gezielt beeinflusst um die handelnden Personen und ihre Geschichten authentisch wirken zu lassen? Diese Arbeit möchte sich im Besonderen mit den Strategien zur Zuschauerbindung auseinandersetzen. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit werden die aus den Reality-Formaten hervorgehenden Auswirkungen und Veränderungen der Werte und Normen unserer Gesellschaft diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Faszination Reality TV
Untertitel: Eine Analyse über Strategien der Zuschauerbindung
Autor:
EAN: 9783639852318
ISBN: 978-3-639-85231-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 132g
Größe: H221mm x B152mm x T7mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel