Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dialogues transculturels dans les Amériques
Anne Brüske , Herle-Christin Jessen

Der Band stellt die transkulturelle Literatur in zwei der größten Einwanderungsmetropolen Nordamerikas - Montréal und New York - e... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 248 Seiten  Weitere Informationen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Der Band stellt die transkulturelle Literatur in zwei der größten Einwanderungsmetropolen Nordamerikas - Montréal und New York - erstmals in einen gemeinsamen Kontext. Er untersucht die rasante Entwicklung einer urbanen nordamerikanischen Postromania aus verschiedenen Perspektiven. Dabei richtet sich das Augenmerk auf die Literatur hispano- und frankokaribischer MigrantInnen, die sich in New York auf Englisch und in Montréal - hier auch lateiNamerikanische, jüdische, arabische und ostasiatische EinwandererInnen - auf Französisch manifestiert.

Autorentext
A. Brüske, Dr. phil., leitet ein Forschungsprojekt der Transkulturellen Studien an der Universität Heidelberg.

Klappentext

Les grandes métropoles de l'Amérique du Nord, telles que New York et Montréal, partagent un trait commun important : Elles servent de terre d'accueil à un nombre considérable de migrants originaires de pays de langue ro - ma ne situés dans le Nouveau comme dans le Vieux Monde. Une diversité linguistique et culturelle extraordinaire caractérise donc les deux villes, préparant le terrain à l'émergence de nouvelles littératures. Ces littératures ouvrent le dialogue entre la Vieille Europe et le Nouveau Monde, le Nord et le Sud, le propre et l'étranger et remettent ainsi en question le concept de littératures nationales attachées à une seule langue et culture. Le présent recueil réunit des oeuvres transculturelles issues de cette Postromania urbaine. A travers des textes anglophones (New York) et francophones (Montréal), écrits entre autres par des auteurs d'origine hispano- et franco-caribéenne, latino-américaine, juive ou asiatique, il étudie leur essort fulgurant sous divers angles, tels que la poétique, l'appartenance littéraire et le cadre théorique convenant à l'analyse de ces nouvelles écritures plurifocales qui transcendent les limites des États-nations, des langues et des cultures.

Produktinformationen

Titel: Dialogues transculturels dans les Amériques
Untertitel: Nouvelles litératures romanes à Montréal et à New York/ Nuevas literaturas románicas en Montreal y en Nueva York
Autor: Anne Brüske Herle-Christin Jessen
EAN: 9783823367802
ISBN: 978-3-8233-6780-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Gunter Narr Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 377g
Größe: H221mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen