Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anne Bonnet

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anne Bonnet, eigentlich Anne Thonet ( 16. Mai 1908 in Brüssel, Belgien; 14. November 1960 ebenda), war eine belgische Malerin. Sie... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Anne Bonnet, eigentlich Anne Thonet ( 16. Mai 1908 in Brüssel, Belgien; 14. November 1960 ebenda), war eine belgische Malerin. Sie war eine wichtige Vertreterin der Abstrakten Malerei der 50er Jahre mit internationaler Anerkennung. Anne Bonnet wurde als Anne Thonet geboren und mit 17 Jahren zum Waisen. Sie studierte von 1924 bis 1926 Kunst an der Académie de Bruxelles. Sie setzte ihre Studien nach ihrer Heirat von 1936 bis 1938 an der Académie de Saint-Josse-ten-Noode (Brüssel) fort. Dort lernte sie die Künstler Gaston Bertrand und Louis Van Lint kennen, mit denen sie ihr Leben lang zusammenarbeiten sollte. Im Jahr 1945 war Anne Thonet Mitbegründerin, zusammen mit Gaston Bertrand, Jan Cox, Louis Van Lint, Marc Mendelson, James Ensor und anderen der Stiftung La Jeune Peinture Belge (oder: Jonge Belgische Schilderkunst ), die die Aufgabe hatte, jungen belgischen Künstlern die Teilnahme an wichtigen Ausstellungen im In- und Ausland zu ermöglichen. So wurden Ausstellungen (unter anderem) in: Amsterdam, Bordeaux, Brüssel, Stockholm, und Zürich organisiert.

Produktinformationen

Titel: Anne Bonnet
Untertitel: Kassel, Abstrakte Kunst
Editor:
EAN: 9786138585268
ISBN: 978-613-8-58526-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Populpublishing
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 231g
Größe: H229mm x B152mm x T9mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.