Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lust und Plage der späten Tage

  • Taschenbuch
  • 240 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Heleen und Anne, die beiden "Seniorinnen", kennen keine Tabus. Freimütig sprechen sie über eigene Erfahrungen mit dem Altwerden im... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Derzeit vergriffen. Nachdruck unbestimmt.

Beschreibung

Heleen und Anne, die beiden "Seniorinnen", kennen keine Tabus. Freimütig sprechen sie über eigene Erfahrungen mit dem Altwerden im Zeitalter der Computer. Sie begegnen sich selbst und ihrer Umwelt mit verständnisvollem Humor.

Altwerden im Computer-Zeitalter Heleen und Anne, die beiden "Seniorinnen", kennen keine Tabus. Freimütig sprechen sie über eigene Erfahrungen mit dem Altwerden im Zeitalter der Computer. Sie begegnen sich selbst und ihrer Umwelt mit verständnisvollem Humor. Anne Biegel und Heleen Swildens sind zwei niederländische Journalistinnen, die über vierzig Jahre lang zusammen gearbeitet haben.

Heleen und Anne, die beiden »Seniorinnen«, kennen keine Tabus. Freimütig sprechen sie über eigene Erfahrungen mit dem Altwerden im Zeitalter der Computer. Sie begegnen sich selbst und ihrer Umwelt mit verständnisvollem Humor.

Anne Biegel und Heleen Swildens sind zwei niederländische Journalistinnen, die über vierzig Jahre lang zusammen gearbeitet haben.


Autorentext
Anne Biegel und Heleen Swildens sind zwei niederländische Journalistinnen, die über vierzig Jahre lang zusammengearbeitet haben.

Anne Biegel und Heleen Swildens sind zwei niederländische Journalistinnen, die über vierzig Jahre lang zusammengearbeitet haben.

Klappentext

Altwerden im Computer-Zeitalter


Heleen und Anne, die beiden »Seniorinnen«, kennen keine Tabus. Freimütig sprechen sie über eigene Erfahrungen mit dem Altwerden im Zeitalter der Computer. Sie begegnen sich selbst und ihrer Umwelt mit verständnisvollem Humor. Anne Biegel und Heleen Swildens sind zwei niederländische Journalistinnen, die über vierzig Jahre lang zusammen gearbeitet haben.



Zusammenfassung

Altwerden im Computer-Zeitalter


Heleen und Anne, die beiden »Seniorinnen«, kennen keine Tabus. Freimütig sprechen sie über eigene Erfahrungen mit dem Altwerden im Zeitalter der Computer. Sie begegnen sich selbst und ihrer Umwelt mit verständnisvollem Humor. Anne Biegel und Heleen Swildens sind zwei niederländische Journalistinnen, die über vierzig Jahre lang zusammen gearbeitet haben.

Produktinformationen

Titel: Lust und Plage der späten Tage
Untertitel: Neue Briefe der Autorinnen von Wo ist denn meine Brille?
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783423251457
ISBN: 978-3-423-25145-7
Format: Taschenbuch
Herausgeber: DTV
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 203g
Größe: H194mm x B121mm x T14mm
Jahr: 1998
Land: DE