Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strategiebegriff und Radikaler Konstruktivismus

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,0, Universität der Kü... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,0, Universität der Künste Berlin (Fakultät Gestaltung), Veranstaltung: Seminar: Kommunikation und Strategie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Radikaler Konstruktivismus bzw. der Strategiebegriff werden in dieser Arbeit anhand folgender Fragestellung näher erläutert: "Wenn sich jeder seine Wirklichkeit in jedem Augenblick selbst konstruiert, wie kann es dann möglich sein, daß in einer Organisation strategisch geplant werden kann ?" Innerhalb dieser Fragestellung werden die Begriffe, Radikaler Konstruktivismus, Systemtheorie, Kommunikation, Strategie und Strategiebegriff jeweils eingeführt und kurz erläutert. Aufbauend auf diesen Erläuterungen entsteht eine These, die der Versuch ist, oben stehende Fragestellung zu beantworten.

Produktinformationen

Titel: Strategiebegriff und Radikaler Konstruktivismus
Autor:
EAN: 9783638653930
ISBN: 978-3-638-65393-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel