Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nietzsche und Platon

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
Die sich mit Nietzsche und Platon befassende Studie verortet beide Denker in einem dynamischen philosophischen Spielraum. Auf den ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die sich mit Nietzsche und Platon befassende Studie verortet beide Denker in einem dynamischen philosophischen Spielraum. Auf den ersten Blick erscheinet es als ein bereits hinlänglich bekannter Versuch, der die beiden Denker in ihrer Unterschiedlichkeit hervortreten, und ihre Konturen aus einer, sie jeweils als Antipoden darstellenden, umfangreicheren metaphysischen Bestimmung gewinnen lässt. Hier wird jedoch ein anderer Ansatz versucht, der auf ein anders geartetes Verhältnis Nietzsche-Platon hinweist und es in einem zum Teil neuen Licht erscheinen läßt. Ausgangspunkt und zugleich grundlegende These dieser Studie ist der Begriff der Umdrehung und die von Nietzsche selbst in einer Notiz der Jahre 1870-1871 angekündigte Umdrehung des Platonismus: »Meine Philosophie ist umgedrehter Platonismus [...]« (N 7 [156]1870-71, KSA 7, 199). Die Schritte zur Veranschaulichung der von Nietzsche angekündigten Umdrehung beginnen mit einer Unterscheidung: Platon undPlatonismus besagen nicht dasselbe, sondern gerade in der Entfaltung ihres radikalen Unterschiedes kommt der Sinn von Nietzsches philosophischer Umdrehung zur Geltung.

Produktinformationen

Titel: Nietzsche und Platon
Untertitel: Begegnung auf dem Weg der Umdrehung des Platonismus
Autor:
EAN: 9783826034039
ISBN: 978-3-8260-3403-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 386g
Größe: H240mm x B162mm x T24mm
Jahr: 2006
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen