Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Farbe der Erde
Annabel von Arnim

Diese Liebeserklärung an den Niederrhein präsentiert die Lebenserinnerungen einer Frau, die sich ganz dem Leben auf dem Lande vers... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 256 Seiten
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Diese Liebeserklärung an den Niederrhein präsentiert die Lebenserinnerungen einer Frau, die sich ganz dem Leben auf dem Lande verschrieben hat: Annabel Gräfin von Arnim.

Die Autorin entstammt einer adligen Gutsbesitzerfamilie aus der Uckermarck, die am Ende des Zweiten Weltkrieges in den Westen fliehen musste und am Niederrhein einen Neuanfang wagte. Dort wurde Annabel von Arnim geboren und verbrachte eine unbeschwerte Kindheit auf dem Bauernhof ihrer Eltern, dem Thelenhof bei Uedem, in engem Kontakt zur Natur und tief verwurzelt in der bäuerlichen Kultur des Niederrheins. In"Die Farbe der Erde"beschreibt die Autorin das Leben auf dem Land, das Ausmisten der Ställe und die harte Arbeit auf den Feldern, Bräuche wie Bauernhochzeiten, Kirmes und Reiterfeste. Sie erzählt von der Geselligkeit und dem Zusammenhalt der Menschen auf dem Hof, nicht nur der engeren Familie, sondern auch der zahllosen Mitarbeiter, Helfer, Freunde und Nachbarn. Hinzu kommt ihre lebenslange Leidenschaft für Reiterei und Pferdezucht. Mit ihrer klaren, bodenständigen Sprache lässt Annabel von Arnim die"Farbe der Erde", die ländliche Welt des Niederrheins und seine Kultur lebendig werden, illustriert mit zahlreichen Fotos aus ihrem Leben.

Klappentext

Eine märkische Adelsfamilie hat nach dramatischen letzten Kriegswochen eine neue Existenzgegründet. Hier erlebt die Autorin Annabel Gräfin von Arnim eine stürmische Kindheit und Jugend; auf diesen Hof kehrt sie auch wieder zurück, nachdem sie viele Jahre in Norddeutschland gelebt hat. Vor den Augen des Lesers entsteht auf einzigartige Weise eine Welt des Lebens auf dem Lande, vielschichtig, gegensätzlich, erstaunlich und voller unerwarteter Wendungen. In eindringlichen Bildern, geprägt von niederrheinischer Bodenständigkeit und großem Humor, entwickelt die Erzählerin ein Kaleidoskop von Eindrücken, Gefühlen und Erlebnissen. Ein liebevoll gemaltes Bild der Heimat - und eine innige Liebeserklärung an den Niederrhein, seine Landschaft, seine Traditionen und seine Menschen.

Produktinformationen

Titel: Die Farbe der Erde
Untertitel: Ein Landleben am Niederrhein und anderswo
Autor: Annabel von Arnim
EAN: 9783874634113
ISBN: 978-3-87463-411-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Mercator-Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 451g
Größe: H210mm x B139mm x T20mm
Jahr: 2008
Auflage: 4. Auflage.
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen