Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Homeoffice

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Flexible und individuelle Einrichtungsideen für das eigene Homeoffice Durch die moderne Kommunikationstechnik haben heute immer me... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Flexible und individuelle Einrichtungsideen für das eigene Homeoffice Durch die moderne Kommunikationstechnik haben heute immer mehr Menschen die Möglichkeit, ihren Beruf zuhause - oder buchstäblich überall - auszuüben. Das Buch "Homeoffice" zeigt innovative Ideen, die Architekten und Designer für die Gestaltung häuslicher Arbeitsplätze entwickelt haben - von Mehrzweckmöbeln für kleine Wohnungen bis zu größeren architektonischen Lösungen, um zuhause eine Grenze zwischen Berufs- und Privatleben zu ziehen. Den Arbeitsplatz kann man sich dabei wie eine "Insel" oder wie eine "Wolke" vorstellen. Entweder hat er einen festen, dauerhaften Platz oder er kann verschoben oder einfach weggeklappt werden, wenn der Platz für andere Zwecke gebraucht wird. Arbeitsmöbel dürfen dabei gerne wie Wohnzimmermöbel aussehen, nahezu unsichtbar sein oder als Kreuzung aus Blumenkasten und Schreibtisch den Balkon als Open-Air-Arbeitsplatz nutzbar machen. Von modern bis klassisch, von dezent bis repräsentativ, von günstig bis klotzig: Das Buch liefert zahlreiche Beispiele - für jeden Geschmack und jedes Budget!

»Von modern bis klassisch, von dezent bis repräsentativ, von günstig bis klotzig: Das Buch liefert zahlreiche Beispiele für jeden Geschmack und jedes Budget.«

Autorentext
Anna Yudina ist Mitgründerin und Chefredakteurin der Architektur- und Design-Zeitschrift Monitor. Sie hat verschiedene Architektur- und Designausstellungen kuratiert und als Autorin mehrere Bücher verfasst, die sich insbesondere dem Zusammenwirken von Architektur, Design und Kunst widmen.

Wiebke Krabbe studierte Anglistik und Romanistik an der Universität Hamburg und begann ihre berufliche Laufbahn in der Hamburger Zeitschriften-Redaktion eines britischen Verlagshauses. In der Familienpause ab Mitte der 1980er Jahre übernahm sie erstmals Aufträge für Übersetzungen von Zeitschriften-Artikeln, Kinderbüchern und zwei Kriminalromanen. Seit 1991 ist sie vollberuflich als freie Übersetzerin tätig. 2001 erwarb sie das Diploma in Translation des Institute of Linguists. Sie lebt in einem idyllischen, schleswig-holsteinischen Dorf nahe der Ostseeküste.

Klappentext

Flexible und individuelle Einrichtungsideen für das eigene Homeoffice

Durch die moderne Kommunikationstechnik haben heute immer mehr Menschen die Möglichkeit, ihren Beruf zuhause - oder buchstäblich überall - auszuüben. Das Buch "Homeoffice" zeigt innovative Ideen, die Architekten und Designer für die Gestaltung häuslicher Arbeitsplätze entwickelt haben - von Mehrzweckmöbeln für kleine Wohnungen bis zu größeren architektonischen Lösungen, um zuhause eine Grenze zwischen Berufs- und Privatleben zu ziehen. Den Arbeitsplatz kann man sich dabei wie eine »Insel« oder wie eine »Wolke« vorstellen. Entweder hat er einen festen, dauerhaften Platz oder er kann verschoben oder einfach weggeklappt werden, wenn der Platz für andere Zwecke gebraucht wird. Arbeitsmöbel dürfen dabei gerne wie Wohnzimmermöbel aussehen, nahezu unsichtbar sein oder als Kreuzung aus Blumenkasten und Schreibtisch den Balkon als Open-Air-Arbeitsplatz nutzbar machen. Von modern bis klassisch, von dezent bis repräsentativ, von günstig bis klotzig: Das Buch liefert zahlreiche Beispiele - für jeden Geschmack und jedes Budget!



Zusammenfassung
Flexible und individuelle Einrichtungsideen für das eigene Homeoffice

Durch die moderne Kommunikationstechnik haben heute immer mehr Menschen die Möglichkeit, ihren Beruf zuhause oder buchstäblich überall auszuüben. Das Buch "Homeoffice" zeigt innovative Ideen, die Architekten und Designer für die Gestaltung häuslicher Arbeitsplätze entwickelt haben von Mehrzweckmöbeln für kleine Wohnungen bis zu größeren architektonischen Lösungen, um zuhause eine Grenze zwischen Berufs- und Privatleben zu ziehen. Den Arbeitsplatz kann man sich dabei wie eine »Insel« oder wie eine »Wolke« vorstellen. Entweder hat er einen festen, dauerhaften Platz oder er kann verschoben oder einfach weggeklappt werden, wenn der Platz für andere Zwecke gebraucht wird. Arbeitsmöbel dürfen dabei gerne wie Wohnzimmermöbel aussehen, nahezu unsichtbar sein oder als Kreuzung aus Blumenkasten und Schreibtisch den Balkon als Open-Air-Arbeitsplatz nutzbar machen. Von modern bis klassisch, von dezent bis repräsentativ, von günstig bis klotzig: Das Buch liefert zahlreiche Beispiele - für jeden Geschmack und jedes Budget!

Produktinformationen

Titel: Homeoffice
Untertitel: 120 kreative Lösungen für das Arbeiten zuhause
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783421040947
ISBN: 978-3-421-04094-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: DVA
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 773g
Größe: H190mm x B190mm x T25mm
Veröffentlichung: 20.03.2018
Jahr: 2018
Land: CN

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel