Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anna Wolff-POW Ska

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
55.50 CHF 44.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anna Wolff-Pow ska ( 1941 in Tarnopol) ist eine polnische Historikerin und Politologin, die sich auf die polnisch-deutschen Beziehungen spezialisiert hat. 1964 schloss sie ein Studium an der Fakultät für Philosophie und Geschichte der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen ab. Sie unterrichtete zunächst Geschichte an einer Grundschule. 1969 wurde sie am West-Institut in Posen angestellt. 1970 verteidigte sie ihre Doktorarbeit, zehn Jahre später habilitierte sie mit einer Arbeit über Politik- und Rechtstheorien. 1986 bekam sie den Titel der Professorin für Politische Wissenschaft. In Jahren 1990 bis 2004 leitete sie das West-Institutin Posen.[1] Gegenwärtig arbeitet sie an der Fakultät für Politikwissenschaft und Journalismus an der Adam-Mickiewicz-Universität. Ihre Artikel werden vor allem in der Tageszeitung Gazeta Wyborcza ("Wahlzeitung") und im Periodikum Przegl d Zachodni veröffentlicht. Ihre Forschungsfelder sind die Geschichte der deutschen politischen Meinung und die politische Kultur in Mittel- und Osteuropa. 2004 wurde sie mit dem Orden Polonia Restituta in der Stufe Komtur ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Anna Wolff-POW Ska
Untertitel: Orden Polonia Restituta
Editor:
EAN: 9786138571063
ISBN: 978-613-8-57106-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Volvpr
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 122g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.