Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Winter tut den Fischen gut

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein berührender Roman um Identität und Arbeitslosigkeit - und ein starkes Frauenporträt.Eine Frau am Rande der Gesellschaft Maria ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein berührender Roman um Identität und Arbeitslosigkeit - und ein starkes Frauenporträt.

Eine Frau am Rande der Gesellschaft Maria hat Zeit. Tagsüber sitzt sie auf einer Bank vor der Kirche, beobachtet dort das Treiben, ein Kommen und Gehen, Leute mit Zielen und wenig Zeit. Vor zwei Jahren hat Maria ihre Arbeit verloren. Alt ist sie nicht, doch der Markt braucht sie nicht mehr. Ihr Leben läuft rückwärts an ihr vorbei, mit all seinen Möglichkeiten, Träumen und Unfällen. Mit besonderem Gespür für das Absurde im Alltäglichen zeichnet Anna Weidenholzer das Bild einer Frau am Rande der Gesellschaft.

Autorentext

Anna Weidenholzer, geboren 1984 in Linz, studierte Literaturwissenschaft im polnischen Wroclaw und in Wien, wo sie heute lebt. Nach zahlreichen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien erschien 2010 ihr Erzählband »Der Platz des Hundes«. Anna Weidenholzer wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Alfred-Gesswein-Preis und dem Reinhard-Priessnitz-Preis. »Der Winter tut den Fischen gut« ist ihr erster Roman.



Klappentext

Eine Frau am Rande der Gesellschaft

Maria hat Zeit. Tagsüber sitzt sie auf einer Bank vor der Kirche, beobachtet dort das Treiben, ein Kommen und Gehen, Leute mit Zielen und wenig Zeit. Vor zwei Jahren hat Maria ihre Arbeit verloren. Alt ist sie nicht, doch der Markt braucht sie nicht mehr. Ihr Leben läuft rückwärts an ihr vorbei, mit all seinen Möglichkeiten, Träumen und Unfällen.

Mit besonderem Gespür für das Absurde im Alltäglichen zeichnet Anna Weidenholzer das Bild einer Frau am Rande der Gesellschaft.



Zusammenfassung

Eine Frau am Rande der Gesellschaft


Maria hat Zeit. Tagsüber sitzt sie auf einer Bank vor der Kirche, beobachtet dort das Treiben, ein Kommen und Gehen, Leute mit Zielen und wenig Zeit. Vor zwei Jahren hat Maria ihre Arbeit verloren. Alt ist sie nicht, doch der Markt braucht sie nicht mehr. Ihr Leben läuft rückwärts an ihr vorbei, mit all seinen Möglichkeiten, Träumen und Unfällen.

Mit besonderem Gespür für das Absurde im Alltäglichen zeichnet Anna Weidenholzer das Bild einer Frau am Rande der Gesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Der Winter tut den Fischen gut
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783423144582
ISBN: 978-3-423-14458-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 254g
Größe: H192mm x B121mm x T22mm
Veröffentlichung: 18.11.2015
Jahr: 2015
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel