Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna Vorwerk

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Vorwerk ( 1. April 1839 in Königslutter; 18. November 1900 in Wolfenbüttel) war eine deutsche Frauenrechtlerin. Sie stammte a... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna Vorwerk ( 1. April 1839 in Königslutter; 18. November 1900 in Wolfenbüttel) war eine deutsche Frauenrechtlerin. Sie stammte aus einer angesehenen und wohlhabenden Bürgerfamilie. Ihr Vater wurde 1851 Obergerichtsrat am Obergericht des Landes in Wolfenbüttel. Bei der Ankunft der Vorwerks befand sich bereits eine sechsklassige Mädchenschule in der Stadt, die Anna Vorwerk besuchte. Dies war in der Mitte des 19. Jahrhunderts keine Selbstverständlichkeit. Schließlich gründete sie 1866 die Anna-Vorwerk Schule für Mädchen, deren Leitung sie viele Jahre übernahm. Die Schule befand sich im Schloss zu Wolfenbüttel, in dem sich noch heute das Gymnasium im Schloss befindet, welches längst für Mädchen und Jungen zugänglich ist und heute von rund 1500 Schülerinnen und Schülern besucht wird.

Produktinformationen

Titel: Anna Vorwerk
Untertitel: Schloss Wolfenbüttel
Editor:
EAN: 9786138571278
ISBN: 978-613-8-57127-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Spir
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 104g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen