Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die deutschen Kriegskinder des Zweiten Weltkriegs

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erst in jüngster Vergangenheit zeigte sich in unserer Gesellschaft ein verstärktes Interesse für die deutschen Opfer des Zweiten W... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Erst in jüngster Vergangenheit zeigte sich in unserer Gesellschaft ein verstärktes Interesse für die deutschen Opfer des Zweiten Weltkriegs. Auch wissenschaftlich begann man, sich vertiefend mit den Kriegserfahrungen und den Auswirkungen für die Großelterngeneration zu befassen. Durch die vorliegende Studie konnten Erkenntnisse über die Art der Kriegserlebnisse gewonnen werden. Häufig muss von Traumata gesprochen werden, die bei einem erheblichen Teil der Studienteilnehmer eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTB) zur Folge hatten. Von besonderer Bedeutung sind die Ergebnisse zur aktuellen PTB und allgemeinen Psychopathologie. Das Feststellen von traumaassoziierten Beschwerden 60 Jahre nach Kriegsende verdeutlicht den Einfluss weit zurückliegender Ereignisse und hat Implikationen für den Umgang mit psychischen Störungen im geriatrischen Kontext. Darüber hinaus unterstreichen die Ergebnisse, wie schwerwiegend und komplex sich frühkindliche Kriegserfahrungen auswirken können. Das Buch richtet sich neben psychologisch/psychotherapeutisch Ausgebildeten auch an fachfremde interessierte Personen. Nicht zuletzt an diejenigen, die selbst vom Krieg betroffen waren und ihre Angehörigen.

Autorentext

Anna Träder, Dipl.-Psych.: Psychologiestudium mit Schwerpunkt Klinische Psychologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Seit November 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU-Dresden.

Produktinformationen

Titel: Die deutschen Kriegskinder des Zweiten Weltkriegs
Untertitel: 60 Jahre später: Posttraumatische Symptome und aktuelle Psychopathologie ehemaliger deutscher Kriegskinder des Zweiten Weltkriegs
Autor:
EAN: 9783836486675
ISBN: 978-3-8364-8667-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 182g
Größe: H224mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2013