2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kinder und Medien - Risiken und Chancen für die kindliche Entwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2,0, Frankfurt University of Applied Science... Weiterlesen
30%
36.90 CHF 25.85
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2,0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Soziale Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Lebensalltag der Kinder des 21. Jahrhunderts wird signifikant von Medien bestimmt (vgl. Kleimann 2011: 19). Die klassischen Erziehungsinstanzen wie Eltern, Familie, Schule sowie die Kirche bekommen durch die elektronischen Medien erhebliche Konkurrenz, denn durch sie werden Weltanschauungen, Bildung und Unterhaltung vermittelt. Erziehungsberechtigte haben es schwer, Dinge, welche nicht ihrer Weltanschauung oder ihrer Erziehung entsprechen, von ihren Kindern fern zu halten, denn durch die elektronischen Medien erfahren diese mühelos alles, was sie wissen wollen. Aufgrund dessen sind die Inhalte der Medien im Laufe der Entwicklung der Kinder von gleich großer Bedeutung wie die Sozialisationsinstanzen der realen Welt...

Produktinformationen

Titel: Kinder und Medien - Risiken und Chancen für die kindliche Entwicklung
Autor:
EAN: 9783656419020
ISBN: 978-3-656-41902-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 95g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel