Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konzeptionen von Empfindsamkeit in Goethes "Werther" und Sophie von La Roches "Geschichte des Fräuleins von Sternheim"

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,3, Technische Universität Dortm... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Terminus "Empfindsamkeit" wird im heutigen Sprachgebrauch meist in Bezug auf die literarische Epoche genutzt, deren Werke sich durch einen besonderen Fokus auf die Innenwelt des Menschen, seine Gefühlen und eben seine Empfindungen auszeichnen. Der Versuch, den Terminus in Bezug auf die Epoche zu definieren, erweist sich bereits als schwierig; weitaus komplexer wird es aber bei der Fragestellung wie nun nicht die Epoche, sondern das ihr zu Grunde liegende Konzept "Empfindsamkeit" an sich zu definieren ist. Diese Arbeit hat zum Ziel, anhand von zwei für die Epoche als "klassisch" angesehenen Werken - nämlich Johann Wolfgang von Goethes 1774 erschienenen "Die Leiden des jungen Werther" und Sophie von La Roches "Geschichte des Fräuleins von Sternheim", erschienen im Jahr 1771 - zu zeigen, wie durchwachsen die Blüten sind, die die Empfindsamkeitsbewegung getrieben hat, und welch unterschiedliche und manchmal sogar miteinander in Konflikt stehenden Konzeptionen es von ihr gibt.

Produktinformationen

Titel: Konzeptionen von Empfindsamkeit in Goethes "Werther" und Sophie von La Roches "Geschichte des Fräuleins von Sternheim"
Autor:
EAN: 9783656695523
ISBN: 978-3-656-69552-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 57g
Größe: H211mm x B149mm x T6mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel