Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quo Vadis Bad Tölz?

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der gesellschaftliche Wandel von der Arbeits- über die Erlebnis- hin zur Multioptionsgesellschaft hat die Rahmenbedingungen für di... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der gesellschaftliche Wandel von der Arbeits- über die Erlebnis- hin zur Multioptionsgesellschaft hat die Rahmenbedingungen für die Tourismusbranche grundlegend verändert. Profilierung ist das neue Zauberwort. Für die Destinationen erweist sich diese Herausforderung als eine der schwierigsten Aufgaben. Die touristischen Akteure zeigen gerade in der traditionellen Tourismusbranche wenig Kooperationswillen oder Netzwerkfähigkeiten auf. Unterschiedliche Betriebsstrukturen bei den Leistungserbringern, politische Einflussnahme auf verschiedenen Ebenen und vielseitige Zukunftsvisionen der Akteure erschweren den Profilierungsprozess. Die Autorin Anna Schwarzenberger gibt einführend einen Überblick über aktuelle Tendenzen im Tourismus und stellt diese der Angebots- und Nachfragestruktur in der oberbayerischen Untersuchungsregion gegenüber. Darauf aufbauend werden die Theorien der relationalen Wirtschaftsgeographie und Diskursanalyse dargestellt, um sie abschließend mit den Daten aus13 Experteninterviews zusammenzuführen um die zentralen Ergebnissezu analysieren. Das Buch richtet sich an alle Interessierte der Bereiche Tourismus, Relationale Wirtschaftsgeographie und Diskursanalyse.

Klappentext

Der gesellschaftliche Wandel von der Arbeits- über die Erlebnis- hin zur Multioptionsgesellschaft hat die Rahmenbedingungen für die Tourismusbranche grundlegend verändert. Profilierung ist das neue Zauberwort. Für die Destinationen erweist sich diese Herausforderung als eine der schwierigsten Aufgaben. Die touristischen Akteure zeigen gerade in der traditionellen Tourismusbranche wenig Kooperationswillen oder Netzwerkfähigkeiten auf. Unterschiedliche Betriebsstrukturen bei den Leistungserbringern, politische Einflussnahme auf verschiedenen Ebenen und vielseitige Zukunftsvisionen der Akteure erschweren den Profilierungsprozess. Die Autorin Anna Schwarzenberger gibt einführend einen Überblick über aktuelle Tendenzen im Tourismus und stellt diese der Angebots- und Nachfragestruktur in der oberbayerischen Untersuchungsregion gegenüber. Darauf aufbauend werden die Theorien der relationalen Wirtschaftsgeographie und Diskursanalyse dargestellt, um sie abschließend mit den Daten aus 13 Experteninterviews zusammenzuführen um die zentralen Ergebnisse zu analysieren. Das Buch richtet sich an alle Interessierte der Bereiche Tourismus, Relationale Wirtschaftsgeographie und Diskursanalyse.

Produktinformationen

Titel: Quo Vadis Bad Tölz?
Untertitel: Eine diskursanalytische Annäherung an die lokal-regionalen Aushandlungsprozesse in einer bayerischen Kur- und Fremdenverkehrsstadt
Autor:
EAN: 9783639060454
ISBN: 978-3-639-06045-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 181g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2013