Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirkung von Alternativen Reiseführern

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Backpacking ist ein Phänomen, das nicht mehr nur in Ozeanien und Südostasien verbreitet ist. Immer öfter begegnet man den budgetbe... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Backpacking ist ein Phänomen, das nicht mehr nur in Ozeanien und Südostasien verbreitet ist. Immer öfter begegnet man den budgetbewusst Reisenden mit grossen Rucksäcken auch auf deutschen Strassen. In ihren Händen halten sie die allgegenwärtigen Reiseführer, die sowohl den Weg zur nächsten Unterkunft als auch jenen in die Verhaltensregeln der Backpacker-Kultur weisen. Damit zeichnet die alternativen Reiseführer eine vielschichtigere Bedeutung aus, als die von Massentouristen genutzten, herkömmlichen Handbücher. Diese spezifische Bedeutung der alternativen Reiseführer untersucht die Autorin Anna Schraven mithilfe von empirischen Erhebungen und Textanalysen und stellt sowohl die psychologische und planerische Wirkung dieser Medien auf die Reisenden dar als auch die geographischen Auswirkungen auf den deutschen Tourismusraum. Das Buch richtet sich somit an Geographen, Wirtschaftswissenschaftler und Touristikanalytiker, die das raumplanerische und wirtschaftliche Potential der Reiseform Backpacking detaillierter betrachten wollen.

Autorentext

Diplom-Geographin: Studium der Geographie, VWL und Politischen Wissenschaften an der JMU Würzburg. Heute TV-Journalistin.



Klappentext

Backpacking ist ein Phänomen, das nicht mehr nur in Ozeanien und Südostasien verbreitet ist. Immer öfter begegnet man den budgetbewusst Reisenden mit grossen Rucksäcken auch auf deutschen Strassen. In ihren Händen halten sie die allgegenwärtigen Reiseführer, die sowohl den Weg zur nächsten Unterkunft als auch jenen in die Verhaltensregeln der Backpacker-Kultur weisen. Damit zeichnet die alternativen Reiseführer eine vielschichtigere Bedeutung aus, als die von Massentouristen genutzten, herkömmlichen Handbücher. Diese spezifische Bedeutung der alternativen Reiseführer untersucht die Autorin Anna Schraven mithilfe von empirischen Erhebungen und Textanalysen und stellt sowohl die psychologische und planerische Wirkung dieser Medien auf die Reisenden dar als auch die geographischen Auswirkungen auf den deutschen Tourismusraum. Das Buch richtet sich somit an Geographen, Wirtschaftswissenschaftler und Touristikanalytiker, die das raumplanerische und wirtschaftliche Potential der Reiseform Backpacking detaillierter betrachten wollen.

Produktinformationen

Titel: Wirkung von Alternativen Reiseführern
Untertitel: Backpacker-Kultur in Deutschland
Autor:
EAN: 9783639089530
ISBN: 978-3-639-08953-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 223g
Größe: H223mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen