Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erinnerungen

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Diese lebensnahen Erinnerungen der Sekretärin und Hausangestellten bei Rudolf und Marie Steiner in der Berliner Zeit vermitteln ei... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Diese lebensnahen Erinnerungen der Sekretärin und Hausangestellten bei Rudolf und Marie Steiner in der Berliner Zeit vermitteln ein Bild der damaligen Lebensverhältnisse.

Durch Anna Samwebers Erinnerungen erhält der Leser einen Blick auf Rudolf Steiner aus ihren ganz persönlichen Erlebnissen. Was sie erfahren hat, verdichtet sich zu einzelnen Begebenheiten, zu szenischen Bildern, die als Fragment betrachtet, einen erstaunlichen Einblick auf Rudolf Steiners Persönlichkeit bieten. Es ist, als ob man kleine, bunte Glassplitter betrachtet, die erst im Licht gewendet sonderbar auf ein Ganzes weisen. Dieses ist nicht nur Teil der Historie, sondern, nach Vermögen, auch Teil des eigenen Erlebens. "Vergebens bemühen wir uns, den Charakter eines Menschen zu schildern, man stelle dagegen seine Handlungen, seine Taten zusammen, und ein Bild des Charakters tritt uns entgegen" (J. W. v. Goethe)

Klappentext

Durch Anna Samwebers Erinnerungen erhält der Leser einen Blick auf Rudolf Steiner aus ihren ganz persönlichen Erlebnissen. Was sie erfahren hat, verdichtet sich zu einzelnen Begebenheiten, zu szenischen Bildern, die als Fragment betrachtet, einen erstaunlichen Einblick auf Rudolf Steiners Persönlichkeit bieten. Es ist, als ob man kleine, bunte Glassplitter betrachtet, die erst im Licht gewendet sonderbar auf ein Ganzes weisen. Dieses ist nicht nur Teil der Historie, sondern, nach Vermögen, auch Teil des eigenen Erlebens. «Vergebens bemühen wir uns, den Charakter eines Menschen zu schildern, man stelle dagegen seine Handlungen, seine Taten zusammen, und ein Bild des Charakters tritt uns entgegen« (J. W. Goethe)



Inhalt
Aus dem Inhalt:Flucht aus Russland In München In Berlin Weihnachtsspiele in Berlin 1916/17 Der Hilferuf Lokalsorgen Der neue Saal Über das Schimpfen Die Philosophie der Freiheit und das Gold Zum Tod von Ernst Haeckel Die Porträtbüste Weg-Gefährten Halstuch, Hut und Mantel Der geheimnisvolle Besucher Der Küchentisch Jahreswende 1922 Im Saal der Berliner Philharmonie Den Berliner Freunden Wahre Schülerschaft Der Urnenstreit Zum Tode von Carl Unger Wolfgang Wachsmuth Spätere Erlebnisse Präzision des Schicksals

Produktinformationen

Titel: Erinnerungen
Untertitel: an Rudolf Steiner und Marie Steiner-von Sivers
Editor:
Autor:
EAN: 9783723514955
ISBN: 978-3-7235-1495-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag am Goetheanum
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 104g
Größe: H179mm x B122mm x T6mm
Veröffentlichung: 27.01.2014
Jahr: 2014
Auflage: 7., überarb. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen