Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Literaturkritik und ihre Wirkung

  • Kartonierter Einband
  • 117 Seiten
Die moderne Literaturkritik geht bahnbrechende neue Wege. Das digitale Zeitalter revolutioniert den Buchmarkt. Kann Literaturkrit... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die moderne Literaturkritik geht bahnbrechende neue Wege. Das digitale Zeitalter revolutioniert den Buchmarkt. Kann Literaturkritik in diesem stetig expandierenden Geschäft eine sinnvolle Orientierungshilfe bieten? Kritiker und Leser entdecken neue mediale Plattformen, was die Grenzen zwischen Verfasser und Nutzer von Literaturkritik verschwimmen lässt. Welche Chancen ergeben sich dadurch für Autoren und Leser von Buchrezensionen? Welche Medien nutzt der typische Leser und welches Nutzungsverhalten zeichnet ihn aus? Kann wirklich jeder Buchleser in den neuen Medien als glaubwürdiger Kritiker auftreten und wie wird sich der Wirkungsgrad der unterschiedlichen Medien in Zukunft weiter entwickeln? Anna Rokosz liefert faszinierende, neue Einblicke und sie geht der Frage nach, in welcher Form Literaturkritik heute noch eine "Richtschnur im Labyrinth der Bücher" (Sigrid Löffler) sein kann.

Produktinformationen

Titel: Literaturkritik und ihre Wirkung
Untertitel: Zwischen Bestsellerlisten und Laienrezensionen
Autor:
EAN: 9783828899605
ISBN: 978-3-8288-9960-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tectum Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 117
Gewicht: 189g
Größe: H214mm x B152mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.07.2009
Jahr: 2009