Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rosen

  • Fester Einband
  • 79 Seiten
» und überall sind Rosen da« heißt es in einem Vers des steirischen Minnesängers Ulrich von Liechtenstein. Überall Rosen auch in d... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

» und überall sind Rosen da« heißt es in einem Vers des steirischen Minnesängers Ulrich von Liechtenstein. Überall Rosen auch in diesem Buch. Vor allem überall Rosen im Atelier der Grazer Malerin Anna Rogler-Kammerer. Rosen in Vasen in allen Stadien ihres Rosenlebens, vom üppigen Strauß bis zur abblätternden, verwelkenden Blume. Rosen als kostbar gerahmte Aquarelle an den Wänden, auf Zeichenblättern festgehalten, die auf Tischen ausgebreitet, an Wände geheftet, in Mappen und Laden verwahrt sind.Wahrscheinlich Hunderte von Blumen, mit denen sich die Künstlerin jahrelang immer wieder auseinandergesetzt hat. Hunderte von Rosenaquarellen, deren Aussage immer poetisch ist, bezaubernd im ursprünglichen Wortsinn aber nie sentimental. Eine kleine Auswahl davon ist nun auf den Seiten dieses Buches festgehalten.Ihnen zur Seite stehen Gedanken von Schriftstellerinnen und Schriftstellern über die Rose: An die Königin der Blumen gerichtete Verse, oft nur Streiflichter, Momentaufnahmen aus einem anderen Kontext. Die jeweils verschiedenen Blickwinkel der Betrachtung, die jeweils anderen Stilmittel, die hier aufeinander treffen: dieses farbenprächtige Bouquet macht den Reiz dieses Buches aus. '... und überall sind Rosen da' - heißt es in einem Vers des steirischen Minnesängers Ulrich von Liechtenstein. Überall Rosen auch in diesem Buch. Vor allem überall Rosen im Atelier der Grazer Malerin Anna Rogler-Kammerer. Rosen in Vasen in allen Stadien ihres Rosenlebens, vom üppigen Strauß bis zur abblätternden, verwelkenden Blume. Rosen als kostbar gerahmte Aquarelle an den Wänden, auf Zeichenblättern festgehalten, die auf Tischen ausgebreitet, an Wände geheftet, in Mappen und Laden verwahrt sind. Wahrscheinlich Hunderte von Blumen, mit denen sich die Künstlerin jahrelang immer wieder auseinandergesetzt hat. Hunderte von Rosenaquarellen, deren Aussage immer poetisch ist, bezaubernd im ursprünglichen Wortsinn - aber nie sentimental. Eine kleine Auswahl davon ist nun auf den Seiten dieses Buches festgehalten. Ihnen zur Seite stehen Gedanken von Schriftstellerinnen und Schriftstellern über die Rose: An die Königin der Blumen gerichtete Verse, oft nur Streiflichter, Momentaufnahmen aus einem anderen Kontext. Die jeweils verschiedenen Blickwinkel der Betrachtung, die jeweils anderen Stilmittel, die hier aufeinander treffen: dieses farbenprächtige Bouquet macht den Reiz dieses Buches aus. Elke Vujica. Lyrik und Prosatexte

Produktinformationen

Titel: Rosen
Untertitel: Aquarelle
Autor:
EAN: 9783201018791
ISBN: 978-3-201-01879-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Akademische Druck-u.Vlgs.
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 79
Gewicht: 427g
Größe: H240mm x B177mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.03.2007
Jahr: 2007