Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kollokationen in der Wortschatzarbeit

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Unterrichtspraxis zeigt, dass sich unter allen Mehrworteinheiten Kollokationen wie z. B. "eine Sprache beherrschen" beim Frem... Weiterlesen
20%
33.90 CHF 27.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Unterrichtspraxis zeigt, dass sich unter allen Mehrworteinheiten Kollokationen wie z. B. "eine Sprache beherrschen" beim Fremdsprachenerwerb als besonders fehleranfällig erweisen. Das vorliegende Buch geht der Frage nach, welche Gründe sich für ihre Schibbolethfunktion festmachen lassen. Im theoretischen Teil werden unterschiedliche Kollokationsauffassungen diskutiert und Kriterien zur Wertung von Wortverknüpfungen als Kollokationen erarbeitet. Ihre phraseologische Deutung siedelt sie an der Nahtstelle von freien Wortverbindungen und Idiomen an. Eine sprachvergleichende Untersuchung ergibt Typen von Kontrastkonstellationen, die als Grundlage zur empirischen Datenerhebung dienen. Dabei wird das Strategieverhalten von Deutschlernern bezüglich der Verwendung von Kollokationen untersucht und mit Hilfe fehleranalytischer Verfahren gedeutet. Aus den Erkenntnissen der empirischen Untersuchung werden schließlich Vorschläge für eine Kollokationsdidaktik abgeleitet.

Produktinformationen

Titel: Kollokationen in der Wortschatzarbeit
Autor:
EAN: 9783706903646
ISBN: 978-3-7069-0364-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Praesens
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 367g
Größe: H211mm x B149mm x T16mm
Veröffentlichung: 01.06.2006
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen