Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna Nemitz

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ernst Rudolf Johannes Reuter ( 29. Juli 1889 in Apenrade, Provinz Schleswig-Holstein; 29. September 1953 in Berlin) war ein deutsc... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ernst Rudolf Johannes Reuter ( 29. Juli 1889 in Apenrade, Provinz Schleswig-Holstein; 29. September 1953 in Berlin) war ein deutscher Politiker und Kommunalwissenschaftler. In bürgerlichen Verhältnissen aufgewachsen, wandte sich Reuter während seines Studiums dem Sozialismus zu. Von 1912 an gehörte er der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) an und betätigte sich für sie als Wanderredner und Journalist. Nachdem er im Ersten Weltkrieg in russische Kriegsgefangenschaft geraten war, stellte er sich nach der Oktoberrevolution in den Dienst der Bolschewiki und wirkte als Volkskommissar im Siedlungsgebiet der Wolgadeutschen in Saratow. Von 1919 bis zu seinem Ausschluss 1922 gehörte er der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) an. Das Amt des Generalsekretärs dieser Partei bekleidete er von August bis Dezember 1921.

Produktinformationen

Titel: Anna Nemitz
Untertitel: Julius Moses
Editor:
EAN: 9786138561316
ISBN: 978-613-8-56131-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Polic
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 159g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel