Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Samt und Patina

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
Blühende Industrie, Rezession, Seegfrörni und ganz persönliche Erlebnisse: Zwölf alte Menschen aus Arbon, der... Weiterlesen
20%
35.00 CHF 28.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Blühende Industrie, Rezession, Seegfrörni und ganz persönliche Erlebnisse: Zwölf alte Menschen aus Arbon, der Stadt der weiten Horizonte, erzählen von ihrer reichen Lebenserfahrung. Ihre Geschichten sind wertvolle Zeitdokumente. Zwölf Menschen erzählen aus ihrem Leben in Arbon. Sie alle sind über 80 Jahre alt und haben die «Stadt der weiten Horizonte» erlebt, als die Industrie noch blühte und die Altstadt von Bäckereien, Metzgereien, Lebensmittel-Lädelis und Handwerksbetrieben geprägt war. Sie sind bei der Seegfrörni auf dem Eis spaziert, waren bei historischen Festivitäten dabei und haben während des Krieges gesehen, wie auf der gegenüberliegenden Seeseite die Bomben auf Friedrichshafen fielen. Ihre Lebensgeschichten geben Einblick in eine bewegte Zeitepoche. Sie sind ein unvollständiges, aber eindrückliches Bild vom «Arbon von damals». Die zwölf Frauen und Männer berichten von persönlichen Erlebnissen und von Ereignissen, welche die ganze Stadt prägten und veränderten. Sie lassen die Leserinnen und Leser an ihrem reichen Schatz an Lebenserfahrung teilhaben. Das Buch ist zum 50-Jahr-Jubiläum der Genossenschaft Alterssiedlung Arbon entstanden. Die Journalistinnen Anna Miller und Claudia Schmid haben die Erzählungen aufgezeichnet, Franziska Messmer-Rast hat fotografiert.

Produktinformationen

Titel: Samt und Patina
Untertitel: Menschen und ihre Geschichten aus Arbon
Autor:
EAN: 9783858826671
ISBN: 978-3-85882-667-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Appenzeller Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 335g
Größe: H242mm x B172mm x T11mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen