Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eisblau mit Windschlieren

  • Kartonierter Einband
  • 147 Seiten
Biggi wächst im Südtirol der Sechzigerjahre auf. Das Mädchen registriert aufmerksam die Veränderungen in ihrem Umfeld und an sich ... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Biggi wächst im Südtirol der Sechzigerjahre auf. Das Mädchen registriert aufmerksam die Veränderungen in ihrem Umfeld und an sich selber, zuerst mit den wachen Augen des Kindes, dann mit den zunehmend erfahreneren einer jungen Frau. Es ist eine Zeit großer Umbrüche, gekennzeichnet von Spannungen zwischen unhinterfragten, autoritären Mächten und ersten Befreiungsversuchen einer jüngeren Generation, zwischen der Abschottung allem Fremden gegenüber und dem beginnenden Fremdenverkehr, zwischen materieller Armut und erstem Wohlstand. Das Auto und das Fernsehen treten in das Leben der Menschen und verändern es einschneidend. Biggi, die Lehrerstochter, verspürt die rigiden Konventionen und die Doppelmoral am eigenen Leib: die Macht und Gewalt des Vaters, die Ohnmacht der Mutter, die Sexualität, die Liebe - alles durchdrungen von der Angst, welche aus dem Nichtverstehen und Selbstdeuten entsteht.

Autorentext

Anna Maria Leitgeb, geboren 1953 in Brixen, lebt mit ihrer Familie in Wilmington, Delaware (USA). Studium und Promotion an der Universität Innsbruck, danach Dozentin im Department of Foreign Languages an der Universität Rochester, New York (USA). Derzeit unterrichtet sie in Wilmington Deutsch und Englisch als Fremdsprache und arbeitet als freie Autorin. Bei Edition Raetia: "Der Boden unter den Füßen" (2009), "Eisblau mit Windschlieren" (2010)



Klappentext

Biggi wächst im Südtirol der Sechzigerjahre auf. Das Mädchen registriert aufmerksam die Veränderungen in ihrem Umfeld und an sich selber, zuerst mit den wachen Augen des Kindes, dann mit den zunehmend erfahreneren einer jungen Frau. Es ist eine Zeit großer Umbrüche, gekennzeichnet von Spannungen zwischen unhinterfragten, autoritären Mächten und ersten Befreiungsversuchen einer jüngeren Generation, zwischen der Abschottung allem Fremden gegenüber und dem beginnenden Fremdenverkehr, zwischen materieller Armut und erstem Wohlstand. Das Auto und das Fernsehen treten in das Leben der Menschen und verändern es einschneidend. Biggi, die Lehrerstochter, verspürt die rigiden Konventionen und die Doppelmoral am eigenen Leib: die Macht und Gewalt des Vaters, die Ohnmacht der Mutter, die Sexualität, die Liebe alles durchdrungen von der Angst, welche aus dem Nichtverstehen und Selbstdeuten entsteht.

Produktinformationen

Titel: Eisblau mit Windschlieren
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9788872833643
ISBN: 978-88-7283-364-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Raetia
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 147
Gewicht: 177g
Größe: H190mm x B121mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.06.2010
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen