Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kundenorientierung und Industrialisierung

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den letzten Jahren wird immer wieder von der Industriali sierung der Banken gesprochen. Das Verständnis über die kon kre te Be ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In den letzten Jahren wird immer wieder von der Industriali sierung der Banken gesprochen. Das Verständnis über die kon kre te Be deutung davon ist gleichwohl sehr differenziert. Gleich zeitig hat sich das Verhältnis zwischen den Banken und ihren Kun den in den letzten Jahren massiv verändert. Der Kunde verlangt heut zutage Flexibilität, Schnel ligkeit und Qualität zu einem ange mes senen Preis. Die Kreditinstitute sind immer mehr gezwungen, sich mit ih ren Produkten und Dienstleistungen an den Bedürf nis sen der Kun den auszurichten. Anna-Maria Habel beschäftigt sich mit den kon kreten Merkmalen für Industrialisierung und Kunden orien tierung. Sie untersucht, wie diese beiden Erfolgsfaktoren zu verknüpfen sind, und zeigt auf, welche Erfahrungen die Banken welt von der In dustrie - in Verbindung mit der notwendigen Kun den orientierung - auf sich übertragen kann. Ein Buch für Wirt schaftswissenschaftler, Praktiker im Bankenwesen sowie alle am Thema Interessierten.

Autorentext

Banklehre; Studium der Betriebswirtschafts­lehre mit den Schwerpunkten Organisation und Personal. Organisationsberaterin hauptsächlich bei deutschen Banken; Angestellte bei Steria Mummert Consulting; Recherchen und For­schungen zu "Kundenorientierung und Indus­trialisierung"



Klappentext

In den letzten Jahren wird immer wieder von der "Industriali­sierung der Banken" gesprochen. Das Verständnis über die kon­kre­te Be­deutung davon ist gleichwohl sehr differenziert. Gleich­zeitig hat sich das Verhältnis zwischen den Banken und ihren Kun­den in den letzten Jahren massiv verändert. Der Kunde verlangt heut­zutage Flexibilität, Schnel­ligkeit und Qualität zu einem ange­mes­senen Preis. Die Kreditinstitute sind immer mehr gezwungen, sich mit ih­ren Produkten und Dienstleistungen an den Bedürf­nis­sen der Kun­den auszurichten. Anna-Maria Habel beschäftigt sich mit den kon­kreten Merkmalen für Industrialisierung und Kunden­orien­tierung. Sie untersucht, wie diese beiden Erfolgsfaktoren zu verknüpfen sind, und zeigt auf, welche Erfahrungen die Banken­welt von der In­dustrie - in Verbindung mit der notwendigen Kun­den­orientierung - auf sich übertragen kann. Ein Buch für Wirt­schaftswissenschaftler, Praktiker im Bankenwesen sowie alle am Thema Interessierten.

Produktinformationen

Titel: Kundenorientierung und Industrialisierung
Untertitel: Erfolgsfaktoren für deutsche Banken
Autor:
EAN: 9783639392609
ISBN: 978-3-639-39260-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 177g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen