Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spendenverhalten von Privatpersonen in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
Der Non-Profit-Sektor, welcher auch dritter Sektor genannt wird, hat in den letzten Jahren sowohl wirtschaftlich als auch politisc... Weiterlesen
20%
59.25 CHF 47.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Non-Profit-Sektor, welcher auch dritter Sektor genannt wird, hat in den letzten Jahren sowohl wirtschaftlich als auch politisch an Bedeutung gewonnen. Beiträge aus der Spendentätigkeit stellen unter Einbezug der ehrenamtlichen Tätigkeit mit 27 bis 36 Prozent die zweitgrößte Finanzierungsquelle von Non-Profit-Organisationen dar. Hierbei üben soziodemographische Merkmale und persönliche Charakteristika einen wichtigen Einfluss auf die Wahl des jeweiligen Spendenzweckes aus. Vorliegendes Werk beschäftigt sich mit der Untersuchung des Einflusses eben genannter Charakteristika auf das Spendenverhalten unter Einbezug der Theorie der Kapitalformen, des kulturellen Kapitals und des Sozialkapitals, sowie der "Theory of Moral Sentiments" und dem Verständnis von Altruismus. Die Überprüfung der Hypothesen, welche aus dem theoretischen Abschnitt generiert werden, erfolgt mit Hilfe der Daten der ersten Welle des European Social Survey. Abschließend werden Implikationen und Empfehlungen für weitere Forschungen gegeben.

Produktinformationen

Titel: Spendenverhalten von Privatpersonen in Deutschland
Untertitel: Eine Untersuchung der Zwecke für die in Deutschland gespendet wird
Autor:
EAN: 9783330505957
Format: Kartonierter Einband
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 245g
Größe: H9mm x B220mm x T150mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen