Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf der Suche nach dem Glück: Eine Frau auf Pilgerreise auf der Via de la Plata

  • Kartonierter Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Pilgerreise einer Frau allein auf der Via de la Plata der Weg von Sevilla im Süden Spaniens bis nach Santiago de Compostela im... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Pilgerreise einer Frau allein auf der Via de la Plata der Weg von Sevilla im Süden Spaniens bis nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens wird in diesem Buch in Form eines Reiseberichtes beschrieben. Tausend Kilometer einsame Naturschutzgebiete, alte Römerstädte, Gebirge und Stauseen, immer wieder umrahmt von einer Fülle von wild wachsenden Blumen und Gräsern, Korkeichen und Weinpflanzen. Das ist eine Natur, die jeden Betrachter fortwährend zum Staunen und ins Träumen bringt. Dazu kommt das Treffen mit anderen Pilgerinnen und Pilgern, das zu nachhaltigen Begegnungen und tiefen Freundschaften führen kann. Das Leben in den Herbergen, das Kennenlernen der spanischen Bevölkerung und deren Lebensart in den kleinen Dörfern sind Themen dieses Buches. Und immer wieder bringen Einsamkeit und Mangel an vielem den Menschen auf den Weg zu sich selbst, ergreift religiös-mystisches und spirituelles Empfinden auf dem Weg und im Ankommen in Santiago de Compostela die Seele und das Herz der Pilgerin. Das ist eine fantasievolle Pilgerreise bis zur körperlichen Erschöpfung, bei der die Seele das Glück der Freiheit findet. Pilgern verändert den Menschen.

Autorentext
Anna Malou wurde 1952 in Berlin geboren und lebt heute in Norddeutschland. Sie arbeitete viele Jahre als Lehrerin und ist nun freiberuflich als Schriftstellerin und Malerin tätig. Neben Reiseberichten schreibt sie Kurzgeschichten und Gedichte.

Klappentext

Die Pilgerreise einer Frau allein auf der Via de la Plata - der Weg von Sevilla im Süden Spaniens bis nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens - wird in diesem Buch in Form eines Reiseberichtes beschrieben. Tausend Kilometer einsame Naturschutzgebiete, alte Römerstädte, Gebirge und Stauseen, immer wieder umrahmt von einer Fülle von wild wachsenden Blumen und Gräsern, Korkeichen und Weinpflanzen. Das ist eine Natur, die jeden Betrachter fortwährend zum Staunen und ins Träumen bringt. Dazu kommt das Treffen mit anderen Pilgerinnen und Pilgern, das zu nachhaltigen Begegnungen und tiefen Freundschaften führen kann. Das Leben in den Herbergen, das Kennenlernen der spanischen Bevölkerung und deren Lebensart in den kleinen Dörfern sind Themen dieses Buches. Und immer wieder bringen Einsamkeit und Mangel an vielem den Menschen auf den Weg zu sich selbst, ergreift religiös-mystisches und spirituelles Empfinden auf dem Weg und im Ankommen in Santiago de Compostela die Seele und das Herz der Pilgerin. Das ist eine fantasievolle Pilgerreise bis zur körperlichen Erschöpfung, bei der die Seele das Glück der Freiheit findet. Pilgern verändert den Menschen.

Produktinformationen

Titel: Auf der Suche nach dem Glück: Eine Frau auf Pilgerreise auf der Via de la Plata
Untertitel: Eine Frau auf Pilgerreise auf der Via de la Plata
Autor:
EAN: 9783862685998
ISBN: 978-3-86268-599-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Engelsdorfer Verlag
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 296g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.01.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel