Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Ringen um die Macht

  • Paperback
  • 420 Seiten
Im Jahr 1987 wurde in der Bundesrepublik Deutschland ein neuer Rundfunkstaatsvertrag unterzeichnet, der die deutsche Medienlandsch... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.09.2018

Beschreibung

Im Jahr 1987 wurde in der Bundesrepublik Deutschland ein neuer Rundfunkstaatsvertrag unterzeichnet, der die deutsche Medienlandschaft grundlegend und dauerhaft veränderte. Zusätzlich zur privaten Presse und dem öffentlich-rechtlich organisierten Rundfunk entstanden privatwirtschaftlich organisierte Hörfunkund Fernsehsender als Teil eines dualen Rundfunksystems. Die Autorin untersucht diese Vorgänge aus der akteurszentrierten Perspektive des sozialdemokratischen Medienpolitikers Peter Glotz, der maßgeblich dafür verantwortlich war, dass der Vertrag in der SPD durchgesetzt wurde.

Produktinformationen

Titel: Das Ringen um die Macht
Untertitel: Peter Glotz und die SPD in den medienpolitischen Auseinandersetzungen der alten
Autor:
EAN: 9783863887704
ISBN: 978-3-86388-770-4
Format: Paperback
Herausgeber: Budrich Unipress, Leverkusen
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 420
Veröffentlichung: 01.09.2018
Jahr: 2018