Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Textanalytische Übung zu Heinrich von Kleists "Das Erdbeben in Chili"

  • Geheftet
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universi... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit Heinrich von Kleists "Das Erdbeben von Chili". Erstmals erscheint die Novelle im Morgenblatt für gebildete Stände, vom 10. September bis zum 15. September 1807.¹ Kleists Werk beinhaltet drei historische Ereignisse. Der zeitgenössische Leser assoziiert mit dem Werk von Kleist das schwere Erdbeben von Lissabon im Jahre 1755, der stoffliche Bezug ist das Erdbeben von Santiago de Chile am 13. Mai 1647, außerdem der mögliche Bezug zur französischen Revolution von 1789.²

Produktinformationen

Titel: Eine Textanalytische Übung zu Heinrich von Kleists "Das Erdbeben in Chili"
Autor:
EAN: 9783640611744
ISBN: 978-3-640-61174-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H208mm x B145mm x T1mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen