Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tier-Mensch-Pädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
_Tiere und Menschen leben seit jeher gemeinsam auf dieser Erde. Zwangsläufig stehen diese beiden Spezies daher in einer Beziehung:... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

_Tiere und Menschen leben seit jeher gemeinsam auf dieser Erde. Zwangsläufig stehen diese beiden Spezies daher in einer Beziehung: miteinander - nebeneinander - gegeneinander. Steht der Umgang mit Tieren in engem Verhältnis zu unserem Umgang mit Menschen? Kann man, gerade im Bereich der tiergestützten Pädagogik, ethisch-moralische Erziehungsziele verfolgen und dabei den moralischen Umgang theoretisch und praktisch ausklammern? Können die erlernten Kompetenzen authentisch sein, wenn das Tier zu pädagogischen Zwecken benutzt wird, während seine Rechte als Lebewesen nicht berücksichtigt werden? Anna-Lena Wibbecke geht diesen Fragen nach und entwickelt Vorschläge für eine neue Gestaltung des Diskurses eines allgemeinen Verhältnisses zwischen Mensch und Tier.

Autorentext

Anna-Lena Wibbecke ist Diplom-Pädagogin, Erzieherin, Spielleiterin Theaterpädagogik (BUT) sowie Reit- und Voltigierpädagogin (DKTHR).



Klappentext

Tiere und Menschen leben seit jeher gemeinsam auf dieser Erde. Zwangsläufig stehen diese beiden Spezies daher in einer Beziehung: miteinander - nebeneinander - gegeneinander. Steht der Umgang mit Tieren in engem Verhältnis zu unserem Umgang mit Menschen? Kann man, gerade im Bereich der tiergestützten Pädagogik, ethisch-moralische Erziehungsziele verfolgen und dabei den moralischen Umgang theoretisch und praktisch ausklammern? Können die erlernten Kompetenzen authentisch sein, wenn das Tier zu pädagogischen Zwecken benutzt wird, während seine Rechte als Lebewesen nicht berücksichtigt werden? Anna-Lena Wibbecke geht diesen Fragen nach und entwickelt Vorschläge für eine neue Gestaltung des Diskurses eines allgemeinen Verhältnisses zwischen Mensch und Tier.



Inhalt

Tierethik, Tierrechte und Moraltheorien.- Die Stellung des Tieres im global-geschichtlichen Verlauf.- Die multidivergente Bedeutung der Tiere für die Pädagogik.- Der Einsatz von Tieren in der modernen Pädagogik und Therapie.- Die Notwendigkeit der Begründung einer Tierethischen Pädagogik.

Produktinformationen

Titel: Tier-Mensch-Pädagogik
Untertitel: Analyse einer Integration von Tierrechten in die Pädagogik
Autor:
EAN: 9783658005818
ISBN: 978-3-658-00581-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 160g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Veröffentlichung: 13.02.2013
Jahr: 2012
Auflage: 2013
Land: NL
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen