Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergleich Homo Oeconomicus und Homo Sociologicus

  • Kartonierter Einband
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 2,7, Universität Bremen, Veranstaltung: Einführung in... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 2,7, Universität Bremen, Veranstaltung: Einführung in die Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Tagtäglich treffen wir Entscheidungen aufgrund gewisser Faktoren, die sowohl von äußeren Umständen wie z.B. Kosten aber auch von inneren Umständen wie z.B. selbst auferlegten Werten und Normen geprägt sind. Über die Frage warum wir uns unter welchen Umständen für welche Handlungsalternative entscheiden denken wir im Alltag selten nach. Doch genau dieser Fragestellung geht die die Soziologie auf den Grund, wenn sie verschiedene Akteurmodelle thematisiert, die Unterschiede in der Entscheidungsgrundlage beinhalten. Zwei solche Modelle sind die des "homo sociologicus" und des "homo oeconomicus". Auf Grundlage einer kurzen Definition von sozialem Handeln, sozialen Akteuren und den daraus resultierenden Akteurmodellen in der Sozialwissenschaft sollen im nachfolgenden Essay die genannten Modelle definiert, ihre Vor- und Nachteile und die Unterschiede zwischen ihnen deutlich werden. Am Ende steht ein Fazit zur Alltagstauglichkeit dieser modellhaften Darstellungen.

Produktinformationen

Titel: Vergleich Homo Oeconomicus und Homo Sociologicus
Untertitel: Darstellung wesentlicher Unterschiede der beiden Modelle und Diskussion der jeweiligen analytischen Vor- und Nachteile
Autor:
EAN: 9783656653523
ISBN: 978-3-656-65352-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 36g
Größe: H211mm x B149mm x T3mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage