Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Botschaft des Terrorismus

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich intensiv mit der Problematik des globalen Terrorismus und seiner Kommunikationsweise. Dabei soll die Frage erörtert werden, ob es in offenen Gesellschaften überhaupt möglich ist, sich erfolgreich dem Kommunikationsmodell "Terrorismus" zu entziehen und ob sie es in der Vergangenheit bereits getan haben. Um diese Fragestellung umfassend zu erörtern, bedarf es der präzisen Darstellung folgender drei Themen: des Phänomens "Terrorismus" an sich, derjenigen Reaktionen auf terroristische Anschläge, die sich sowohl auf politischer als auch auf medialer Ebene in den letzten Jahren beobachten ließen, und schließlich denkbarer Alternativ-Modelle, mit denen demokratische Gesellschaften terroristischen Bedrohungen begegnen können.

Produktinformationen

Titel: Die Botschaft des Terrorismus
Untertitel: Wie können demokratische Gesellschaften ihr erfolgreich entgegenwirken?
Autor:
EAN: 9783656579168
ISBN: 978-3-656-57916-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 69g
Größe: H213mm x B149mm x T8mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel