Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transformative Lernprozesse von Unternehmerinnen mit Migrationsgeschichte

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
Anna Laros untersucht die transformativen Lernprozesse von Unternehmerinnen mit Migrationsgeschichte vor, während und nach ihrer U... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna Laros untersucht die transformativen Lernprozesse von Unternehmerinnen mit Migrationsgeschichte vor, während und nach ihrer Unternehmensgründung. Mithilfe der Methodologie und Methode der Grounded Theory arbeitet sie heraus, wie die Unternehmerinnen in vier Lernphasen ihre Bedeutungsperspektiven verändern, wie aus einem beruflichen Selbstverständnis ein unternehmerisches entsteht. Grundlage für die Diskussion der Ergebnisse bildet die Theorie des transformativen Lernens nach Jack Mezirow. Die Studie wirft ein neues Licht auf die Theorie des transformativen Lernens und liefert eine theoretische Grundlage für die Weiterentwicklung der transformativen Erwachsenenbildung.

Autorentext

Anna Laros ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für selbstgesteuertes Lernen an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz, Liestal.



Inhalt

Theorie des transformativen Lernens.- Forschungen zu Migration, Geschlecht und Arbeitsmarkt/ Unternehmertum.- Methodologie der Grounded Theory.- Lernmodell zu Unternehmerinnen mit Migrationsgeschichte: Vier Lernphasen.- Das Lernmodell als transformatives Lernmodell.- Schlussfolgerungen für die Theorie des transformativen Lernens.

Produktinformationen

Titel: Transformative Lernprozesse von Unternehmerinnen mit Migrationsgeschichte
Autor:
EAN: 9783658099985
ISBN: 978-3-658-09998-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 455g
Größe: H211mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2015
Auflage: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen